Bibliotheksausweis für Nutzer aus Stadt und Region

Sie erhalten einen kostenlosen Bibliotheksausweis, wenn Sie

  • einen Wohnsitz in Hessen oder
    in den an Fulda angrenzenden Landkreisen (Wartburgkreis, Landkreise Schmalkalden-Meiningen, Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen) haben
  • den Bibliotheksausweis über das Online-Formular beantragt haben
  • die erforderlichen Dokumente an einer unserer Servicetheken vorlegen

Welche Dokumente werden benötigt?

Erwachsene benötigen folgende Dokumente:

Ihre StaatsangehörigkeitSie benötigen
Deutschdeutscher Personalausweis oder deutscher Reisepass mit einer deutschen weniger als sechs Monate alten Meldebescheinigung

EU-Ausland
ausländischer Personalausweis bzw. Reisepass
eine deutsche weniger als sechs Monate alte Meldebescheinigung


Nicht-EU-Ausland
ausländischer Personalausweis bzw. Reisepass
eine deutsche weniger als sechs Monate alte Meldebescheinigung
ein noch mindestens drei Monate gültiger Aufenthaltstitel (Aufenthaltserlaubnis, Visum)

Jugendliche von 16 bis 18 Jahren benötigen folgende Dokumente:

Ihre StaatsangehörigkeitSie benötigen

Deutsch
EU-Ausland
Nicht-EU-Ausland

Dokumente wie bei Erwachsenen (s.o.) und zusätzlich
eine schriftliche Einverständniserklärung einer/eines Erziehungsberechtigten

Gültigkeit des Bibliotheksausweises

Die Gültigkeit Ihres Ausweises beträgt i.d.R. 3 Jahre. Sie verlängert sich automatisch um den gleichen Zeitraum, wenn in dieser Zeit Ausleihvorgänge stattgefunden haben.

Adress- und Namensänderungen

Bitte teilen Sie Namens- und Adressänderungen unverzüglich der HLB unter Vorlage der entsprechenden Dokumente (Personalausweis/Reisepass mit Meldebescheinigung/Aufenthaltstitel) mit.

Verlust des Bibliotheksausweises

Haben Sie Ihren Bibliotheksausweis verloren oder wurde er gestohlen, lassen Sie bitte unverzüglich Ihr Bibliothekskonto sperren. Während unserer Servicezeiten wenden Sie sich an die Mitarbeiter/innen an den Servicetheken, außerhalb der Servicezeiten wenden Sie sich an uns per E-Mail.

Einen kostenpflichtigen Ersatzausweis erhalten Sie gegen Vorlage der entsprechenden Dokumente (Personalausweis/Reisepass mit Meldebescheinigung/Aufenthaltstitel).

Rückgabe des Bibliotheksausweises

Wenn Sie die Bibliothek nicht mehr nutzen möchten, geben Sie bitte den Bibliotheksausweis an einer unserer Servicetheken zurück.

Vollmacht

Sie können bis zu drei Personen benennen, die für Sie die Bibliotheksnutzung mit Ihrem Bibliotheksausweis wahrnehmen. Die bevollmächtigte Person muss sich durch die Vollmacht und ihren Personalausweis bzw. Reisepass ausweisen können. Das Formular erhalten Sie hier

Kontakt

Service

+49 661 9640-9810/-9850