Willkommen an der Hochschule Fulda!

Geflüchtete, die in Fulda Deutsch lernen möchten oder ihr Studium fortsetzen möchten, sind an der Hochschule Fulda herzlich willkommen! Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Wege ins Studium klären und transparenter machen.

Viele Möglichkeiten

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre akademische Ausbildung in Fulda zu beginnen oder fortzusetzen:

  • Bereiten Sie sich auf ein Studium vor mit Deutschkursen oder mit Pre-Study Fulda.
  • Besuchen Sie Seminare und Vorlesungen in englischer Sprache. Wenn Sie schon Deutschkenntnisse haben, natürlich auch gerne Seminare oder Vorlesungen in deutscher Sprache.
  • Fühlen Sie sich bald zu Hause mit Hilfe unserer Buddys und speziellen Wohnprogrammen.

Neugierig? Hier finden Sie alle Informationen sowie die richtigen Ansprechpartner rund um das Studium – speziell für Sie zusammengestellt: Studienvoraussetzungen, Finanzierung, Studienvorbereitung, Bewerbung, Unterstützung und Service.

Keine persönliche Sprechstunde

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen aktuell leider alle persönlichen Sprechzeiten ausfallen. Bitte nutzen Sie Email und Telefon.

Kontaktpersonen für Geflüchtete

Mohammad Muneer Soudi

Koordinator "Pre-Study for Refugees"

Gebäude 43 , Raum 205b
Mohammad Muneer Soudi+49 661 9640-1456
Sprechzeiten
Mo: 13 – 15 Uhr Mi: 13 – 15 Uhr Do: 13 – 15 Uhr
Bürozeiten
Mo: 9 – 17 Uhr Mi 9 – 16 Uhr Do: 9 – 16 Uhr

Kontaktpersonen für Geflüchtete

Laura Tielmann

Koordinatorin "Pre-Study for Refugees"

Gebäude 43 , Raum 205b
Laura Tielmann+49 661 9640-1456
Bürozeiten
Di, Do 08.00-13.00 Uhr