Buddy-Programm

Was ist das Buddyprogramm?

Das Buddyprogramm ist ein Begegnungsort für Menschen aus aller Welt, die an der Hochschule Fulda studieren. Es bietet internationalen Studierenden, die neu an der Hochschule und in der Stadt sind, die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Studierenden – den Buddys – auszutauschen. Das Team des Buddyprogramms matcht je nach Interessen und Studiengängen Buddy-Paare zusammen, die sich das ganze Semester über treffen, gegenseitig aushelfen und natürlich an den Buddy-Aktionen teilnehmen können. Das ist eine gute Möglichkeit für beide Seiten, um neue Leute kennenzulernen, Freundschaften zu knüpfen, seine Sprachkenntnisse zu verbessern und vor allem: Um jede Menge Spaß zu haben! Die Teilnahme am Buddyprogramm ist kostenfrei. Am Ende des Semesters habt Ihr die Möglichkeit, ein Zertifikat für Euer ehrenamtliches Engagement zu bekommen. 

Bei Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an: buddyprogramm(at)hs-fulda.de

Impressionen aus dem Buddyprogramm

Das Programm im Sommersemester 2021

Kanufahren

Mit dem Kanu entspannt über die Fulda paddeln und den Sommer genießen – das steht im Sommersemester auf dem Programm, sofern es die aktuellen Einschränkungen zulassen. Dabei gilt es, die freie Natur zu genießen und sich mit spannenden Leuten auszutauschen.

Ausflug in die Rhön

Außerdem wollen wir, wenn das bis dahin trotz der Pandemie möglich ist, bei einem Ausflug in die Rhön die Natur und den Ausblick von der Wasserkuppe genießen und im Anschluss eine Runde Sommerrodelbahn fahren. Klingt gut? Dann seien Sie dabei!

Sprach- und Kulturgruppen

In den Sprach- und Kulturgruppen können Sie das ganze Semester über Ihre Kenntnisse in verschiedenen Sprachen verbessern und sich über kulturelle Eigenheiten austauschen. Ob Anfänger*in oder Muttersprachler*in – hier sind alle willkommen.
Die Sprach- und Kulturgruppen sind außerdem eine Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren! Wir sind auf der Suche nach motivierten Studierenden, die sich in einer Sprache gut auskennen und Lust haben, eine Gruppe auf Arabisch, Kiswahili, Italienisch oder jeder anderen beliebigen Sprache zu leiten. Die Treffen sollen regelmäßig online stattfinden (wobei der Rhythmus an Ihre zeitlichen Kapazitäten angepasst werden kann) und die Gestaltung ist ganz Ihrer Kreativität überlassen. Natürlich steht das Buddy-Team Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite – und Sie bekommen ein Zertifikat über Ihr ehrenamtliches Engagement. Interesse? Dann melden Sie sich bei uns!

Buddy-Challenge

Die Buddy-Challenge bietet den Buddy-Paaren Inspiration für gemeinsame Aktionen, die auch unter den Corona-Regeln möglich sind. Das Team, das die meisten Aktionen der Challenge abgehakt hat, bekommt am Ende einen Preis. Natürlich braucht es dafür Beweise. Also nicht vergessen, bei den Aktionen immer Fotos zu machen und sie dem Buddy-Team zu schicken!

Wofür brauche ich einen Buddy?

Ihr Buddy erleichtert das Einleben und beantwortet Fragen zum Leben und Studieren in Fulda. Er erklärt Ihnen zum Beispiel, wie das Studium an Ihrem Fachbereich organisiert ist und gibt Ihnen Tipps, wo Sie Unterstützung und Beratung zum Studium finden. Dabei sind wichtige Informationen nur ein Teil der Unterstützung. Ihr Buddy steht Ihnen auch zur Seite, wenn es um die deutsche Kultur, Freizeit und erste Freundschaften in Deutschland geht. Viele Fuldaer Buddys haben im Ausland studiert. Sie wissen, wie man sich in der fremden Umgebung fühlt und welchen Problemen man begegnet. Manche kommen selbst aus anderen Ländern und kennen die Situation, in der Sie sich befinden.

Was machen mein Buddy und ich zusammen?

Sie und Ihr Buddy bestimmen selbst, wieviel Zeit sie miteinander verbringen. Vielleicht treffen Sie sich nur ab und zu in der Mensa oder sie besuchen sich regelmäßig und unternehmen auch in der Freizeit etwas zusammen. Übrigens: Während des Semesters lädt das International Office zu verschiedenen Aktivitäten ein, bei denen Sie andere internationale Studierende mit ihren Buddys aus Fulda kennenlernen.

mögliche Challenges in Zeiten von Corona:
1.    Nehmt gemeinsam an einer online Vorlesung teil
2.    Nehmt gemeinsam an einer online Veranstaltung der Stadt Fulda/ einer e. V. teil
3.    Macht zusammen eine sportliche Aktivität (Wandern, Schwimmen, Fußball etc.)
4.    Feiert einen Feiertag zusammen oder per Videocall (egal welcher Feiertag und woher)
5.    Macht einen Spaziergang durch Fulda und macht ein Bild am Dom/Stadtschloss/ Schlosspark
6.    Schaut online zusammen einen Film
7.    Macht einen Ausflug Zusammen
8.    Kocht/backt etwas gemeinsam oder online
9.    Geht zusammen spazieren/trefft euch online und trinkt dabei einen Kaffee/Tee To Go (Oder was ihr sonst gerne mögt)
10.    Macht einen Online-Spieleabend (Stadt,Land,Fluss z.b.)

 

Anmeldung Buddyprogramm

Anmeldung Buddyprogramm

Ansprechpartner

Gesa Pusch-Thomas

Beratung und Betreuung internationale Studierende

Beratung zu Visa, Jobben, Stipendien und Wohnen • Tutorenprogramm • Exkursionen und andere Aktivitäten • Internationaler Abend • DAAD-Preis • Buddyprogramm

Gebäude 10 , Raum 201
Gesa Pusch-Thomas+49 661 9640-1454
+49 170 3311045
Sprechzeiten
Mo + Fr: 10.00 - 12.00 Uhr (online), Mi: 13.30 - 15.30 Uhr (persönlich mit Termin)
Bürozeiten
Mo - Do: 9.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 15.30 Uhr Fr: 8.30 - 12.00 Uhr

Video zum Buddyprogramm