Impressionen aus Fulda

Auf dieser Seite bringen wir Ihnen die Stadt Fulda und ihre Umgebung näher.

Fulda und Umgebung

Rund um die Stadt

Fulda ist eine junge Stadt, in der es sich sehr gut leben lässt. Von den ca. 65.000 Einwohnern sind fast 8.000 Studierende (zwölf Prozent). Großer Vorteil: Die Mieten sind im Vergleich zu anderen deutschen Städten relativ niedrig und Wohnungen oder Zimmer leicht zu finden. Als Studentenstadt bietet Fulda ein vielseitiges Kultur- und Freizeitangebot und ist umgeben von Natur, die zu einer erholsamen Auszeit einlädt.

Barockstadt Fulda

Fulda wurde vor über 1000 Jahren gegründet. Von dieser langen Geschichte zeugt besonders die Innenstadt, in der Sie den Baustil des 16. bis 18. Jahrhunderts – den Barock – bewundern können. Stellvertretend für das Barockviertel steht der Dom St. Salvator. Für die Menschen in Fulda gehört er einfach dazu, wie ein Sprichwort sagt: Die Fuldaer müssen ihn jeden Tag mindestens einmal gesehen haben, sonst fühlen sie sich nicht wohl!

Zentrale Lage

In der Mitte Deutschlands gelegen, bietet Fulda den perfekten Ausgangspunkt für Reisen innerhalb von Hessen und Deutschland. Mit der Bahn oder mit dem Auto sind Sie in etwa einer Stunde in Frankfurt am Main, auch die Universitätsstädte Würzburg, Kassel, Gießen und Marburg sind nicht weit. Bad Hersfeld ist über die deutschen Grenzen hinaus als Festspielort berühmt. Auch attraktive kleine Orte in der näheren Umgebung sind einen Ausflug wert: die Burgenstadt Schlitz, die Gebrüder-Grimm-Stadt Steinau oder das bayerische Staatsbad Bad Brückenau.

Keine Langeweile

Ob Sport oder Kultur – das Angebot in Fulda ist umfangreich: Sporteinrichtungen und Schwimmbäder, Kinos, Museen, Einkaufszentren, Märkte, Kneipen, Clubs, Restaurants, Bibliotheken. Die Fuldaer Kulturszene ist sehr lebendig und Veranstaltungen finden täglich statt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Pop-, Rock-, Jazz- oder Klassik-Konzert, einer Theatervorstellung, Tanz, einer Ausstellung oder einer Lesung?

Für jeden ist etwas dabei – wir haben für Sie Links mit aktuellen Veranstaltungshinweisen zusammengestellt:

http://www.move36.de/osthessen/

www.fuldaerzeitung.de

www.osthessennews.de

Deutschland hat eine große Vereinskultur – auch in Fulda gibt es viele Vereine: Dort treiben die Fuldaer Sport, spielen Instrumente oder Theater, singen, feiern den hier äußerst beliebten Karneval und engagieren sich zum Beispiel beim Roten Kreuz, in der Jugendarbeit, für caritative Zwecke oder in religiösen Gruppen. Die Vereine freuen sich immer über neue Mitglieder, und wir empfehlen Ihnen eine Mitgliedschaft: So können Sie nicht nur Ihrem Hobby nachgehen, Sie knüpfen auch neue Kontakte, sprechen Deutsch und lernen die Fuldaer kennen. Informationen über die Vereine in Fulda finden Sie hier.

Bilder der Stadt Fulda

Ausflugziele Rhön

Studieren wo andere Urlaub machen

Das Mittelgebirge Rhön – die schönste Gegend in Hessen und ausgezeichnet als UNESCO Biosphärenreservat – ist von Fulda aus leicht zu erkunden. Dort können Sie wandern, Mountainbike fahren, klettern, Ski fahren, reiten oder sogar einen Gleitschirm- oder Segelflugschein machen. Zur Rhön gehört auch die Wasserkuppe. Der Berg ist mit 950m der höchste Berg Hessens und wird auch „der Berg der Flieger“ genannt. Viele Orte in der Rhön erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln, so dass Sie Ausflüge ohne viel Aufwand machen können – das lohnt sich zu jeder Jahreszeit!

Bilder der Rhön

Lage

Anreise

Fulda liegt mitten in Deutschland. Die Verkehrsanbindung ist ideal: Fulda hat zwei Autobahnanschlüsse, ist Knotenpunkt im ICE-Netz der Deutschen Bahn und liegt nur etwa eine Stunde vom internationalen Flughafen Frankfurt am Main entfernt.

Mit dem Flugzeug

Der nächste Flughafen ist Frankfurt am Main. Von dort gibt es direkte Zugverbindungen nach Fulda. Die Verbindung finden Sie auf der Homepage der Deutschen Bahn. Achtung: Geben Sie das richtige Reisedatum ein! Im Juni und Dezember ändert sich der Zugfahrplan.

Hinweis: Mit dem ICE kommt man am schnellsten vom Flughafen nach Fulda. Viel preiswerter – wenn auch langsamer – fährt man mit dem Regionalexpress RE. Für die Fahrt mit dem RE können Sie an blauen Automaten mit der Aufschrift „RMV“ am Flughafen ihr Zugticket nach Fulda kaufen. Bitten Sie um Hilfe, wenn Sie die Automaten nicht verstehen, die meisten Menschen helfen Ihnen gern.

Mit der Bahn

Fulda ist an das ICE- und IC-Netz (schneller Fernverkehr) angebunden. Außerdem besteht eine Anbindung an das Netz des RMV (Rhein-Main-Verkehrsbund).
Auf der Homepage der Deutschen Bahn finden Sie Ihre Zugverbindung nach Fulda leicht heraus.
www.bahn.de

Mit dem Auto

Autobahn A7 – Ausfahrt Fulda Nord, Richtung Stadtmitte/Leipziger Straße, dann Beschilderung folgen bis Hochschule/Moltkestraße.
A66 (Frankfurt)/B27 – Richtung Fulda Nord U 69, Ausfahrt Leipziger Straße.

Mit dem Stadtbus

Nach der Ankunft am Hauptbahnhof Fulda folgen Sie den Buszeichen zum ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof). Benutzen Sie den Stadtbus Linie 6, Richtung „Lehnerz“, „Lehnerz/Niesig“, „Bernhards/Dietershan“ oder „Marbach“ und steigen Sie an der Haltestelle „Hochschule“ aus.

Zu Fuß ist die Hochschule etwa 20 Minuten vom Bahnhof entfernt.

International Office in Gebäude 10 (SSC)
Campuslageplan

Postanschrift des International Office:
Hochschule Fulda
International Office
Leipziger Straße 123
36037 Fulda

Freizeitangebote der Stadt

Sportvereine

Hier finden Sie eine kleine Auswahl der Sportvereine in Fulda


Fuldaer Turnerschaft 1848 e.V.
Dieser Sportverein bietet u.a. folgende Sportangebote an:
Basketball, Volleyball, Handball, Fußball, Baseball, Turnen, Aerobic, Badminton, Tischtennis.
www.ft-1848.de

LG Fulda e.V.
Leichtathletik Gemeinschaft Fulda.
www.lg-fulda.de

 

Tennisclub Rot-Weiß Fulda
Adresse: Marienstr. 18
Tel.: 0661 250 69 15
Im ersten Jahr der Mitgliedschaft werden die Beiträge halbiert!
Nähere Infos können Sie auf der folgenden Webseite finden:
www.tc-rot-weiss-fulda.de

SV Grün-Weiß Fulda 1953 e.V.
Dieser Verein ist auf Kampfkunst spezialisiert und bietet diese Abteilungen: Shotokan Karate, Koryu Uchinadi Kenpo Jutsu, Ju-Jutsu, Filipino Martial Arts, Qi-Gong und die Aoki Bio Energie.
Adresse: Postfach 2446, Sporthalle: Ehemalige BGS-Sporthalle, Daimler-Benz-Straße
Tel.: 0176 787 35 152
www.karate-fulda.de

Fußballvereine

Türkischer Sportverein Fulda e.V.
Tel.: 0661 72540
türkischer sv fulda

Fußballverein 1910 e.V. Fulda-Horas
Tel.: 0661 55258
www.FV-Horas.de

Turn- und Sportverein 1965 e.V. Lehnerz
Tel.: 0661 605898
www.tsv-lehnerz.de

VAS-FD (Verein Afrikanischer Studierender in Fulda)
Fußballabteilung
E-Mail: FASTAFRIKA(at)yahoogroups.de
www.vas-fulda.de

Schwimmbäder http://www.fulda.de/buergerservice/sport-freizeit/schwimmbaeder.html

Hier finden Sie alle Angebote rund um Sport und Freizeit in Fulda.

Ehrenamtliches Engagement

Ehrenamt: Wortbrücke

Bestimmt kennen Sie selbst Situationen im Alltag, die durch die Fremdsprache Deutsch zur Herausforderung werden:

Der Gang zum Arzt, ins Krankenhaus oder zur Behörde, das Gespräch mit dem Klassenlehrer, der Erzieherin im Kindergarten oder Fragen zum Kindergeldantrag.

Es ist gerade in solchen Situationen extrem wichtig, sich präzise auszudrücken oder den anderen genau zu verstehen. Sonst kann es zu Fehlentscheidungen, Missverständnissen, falschen  Therapien oder unnötigen Kosten kommen.

Das Projekt „Wortbrücke“, ehrenamtliche Übersetzungshilfen in Fulda, möchte Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, in schwierigen Situationen die nötige sprachliche Unterstützung geben. Dafür werden internationale Studierende gesucht, die Deutsch beherrschen und in ihre Muttersprachen übersetzen können.

Sie möchten sich engagieren? Dann melden Sie sich bitte bei

International Office
Gesa Pusch

Leipziger Straße 123
36037 Fulda
E-Mail:
dolmetscher(at)hs-fulda.de

Aktive ehrenamtliche Übersetzungshelfer erhalten ein Zertifikat über ihre Tätigkeit, das Sie z.B. Ihren Bewerbungen beilegen können.

Welcome In Fulda

Bei dieser Gruppe engagieren sich junge Leute aus Fulda für Flüchtlinge und Migranten und möchten die Begegnungen und das Kennenlernen der Geflüchteten und Migranten mit Deutschen fördern. Sie möchten sich bei Welcome in Fulda engagieren? Melden Sie sich unter kontakt(at)welcome-in.org

Freizeit in Fulda

Ansprechpartnerin

Gesa Pusch-Thomas

Gesa Pusch-Thomas

Koordinatorin Integrationsprogramm

Beratung zu Visa, Jobben und Stipendien • Buddy- und Tutorenprogramm • Exkursionen und andere Aktivitäten • Internationaler Abend und DAAD-Preis

Gebäude 10, Raum 201
Gesa Pusch-Thomas +49 661 9640-918
Sprechzeiten
Mo: 10.00 - 12.00 Uhr, Mi: 13.30 - 15.30 Uhr, Fr: 11.00 - 13.00 Uhr
Bürozeiten
Mo - Do: 9.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 15.30 Uhr Fr: 8.30 - 12.00 Uhr