Informationen zur Studienorganisation

Studienalltag in Fulda

Das Studiensystem in Deutschland ist bestimmt in vielerlei Hinsicht anders als das Ihres Heimatlandes. Auf den nächsten Seiten finden Sie wichtige und praktische Informationen für Ihren Studienalltag in Fulda. So können Sie sich schon vorab ein wenig damit vertraut machen, was Sie an der Hochschule Fulda erwartet.

Studium organisieren

Um viele wichtige Dinge, die Ihr Studium betreffen, müssen Sie sich selbst kümmern. Dazu gehört beispielsweise die Aktualisierung der Adressdaten, die Anmeldung zu Prüfungen oder die Rückmeldung für das jeweils nächste Semester. Informationen zu diesen und weiteren organisatorischen Themen finden Sie auf den Seiten des Studienbüros.

Vorlesungsverzeichnis

Sie möchten wissen, welche Lehrveranstaltungen Sie an Ihrem Fachbereich besuchen müssen? Sie möchten wissen, wann eine bestimmte Vorlesung oder ein bestimmtes Seminar beginnt? Im Vorlesungsverzeichnis finden Sie diese und weitere Informationen.

Akademischer Kalender

Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Daten im aktuellen oder in einem der folgenden Semester aufgeführt, zum Beispiel wann genau die Vorlesungen beginnen oder von wann bis wann die vorlesungsfreie Zeit ist („Semesterferien“).

Notensystem

Eine Prüfungsleistung gilt als bestanden, wenn man eine Note zwischen 1 und 4 erreicht. Dabei ist die 1 die beste Note und die 4 die Mindestnote für das Bestehen. Innerhalb dieses Spektrums gibt es weitere Abstufungen.

Notensystem an der Hochschule Fulda 

NoteDefinitionErreichte Leistung
1.0 / 1.3 (1-)sehr gut / sehr gut minus100% / 95%
1.7 (2+) / 2.0 / 2.3 (2-)gut plus / gut / gut minus90% / 85% / 80%
2.7 (3+) / 3.0befriedigend plus / befriedigend75% / 70%
3.3 (3-) / 3.7 (4+)befriedigend minus / ausreichend plus60% / 55%
4.0ausreichend50%
5.0Nicht bestanden49% - 0%

Notensystem ECTS 

ECTS NoteProzentsatz der erfolgreichen Studenten, die diese Note in der Regel erhaltenDefinition

A

10HERVORRAGEND - ausgezeichnete Leistungen und nur wenige unbedeutende Fehler
B25SEHR GUT - überdurchschnittliche Leistungen, aber einige Fehler
C30GUT - insgesamt gute und solide Arbeit, jedoch mit einigen grundlegenden Fehlern
D25BEFRIEDIGEND - mittelmäßig, jedoch deutliche Mängel
E10AUSREICHEND - die gezeigten Leistungen entsprechen den Mindestanforderungen
F-NICHT BESTANDEN - es sind erhebliche Verbesserungen erforderlich