Bewerbung Erasmus+

Ablauf

Voraussetzung: Sie sind an der Hochschule Fulda eingeschrieben und haben das erste Studienjahr absolviert.

Schritt 1:
Nehmen Sie Kontakt mit den Ansprechpartner*innen Ihres Fachbereichs auf. Sie freuen sich auf Sie und beraten Sie gern bei der Bewerbung. Die Bewerbungsfrist für das darauffolgende akademische Jahr ist der 15. Januar (15. April für die Fachbereiche SK und SW). Das Bewerbungsportal wird vom 22. November bis 15. Januar (bzw. 1. März bis 15. April für die Fachbereiche SK und SW) geöffnet. Eine Bewerbung ist nur in diesem Zeitraum über folgenden Link möglich. Bitte lesen Sie sich die Anleitung zur Bewerbung sorgfältig durch bevor Sie starten.  Wir empfehlen eine frühzeitige Bewerbung! Weitere Informationen zum Auswahlverfahren finden Sie auf den folgenden Webseiten der Fachbereiche:

Fachbereich Angewandte Informatik
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachbereich Lebensmitteltechnologie
Fachbereich Oecotrophologie
Fachbereich Pflege und Gesundheit
Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Fachbereich Sozialwesen
Fachbereich Wirtschaft

Schritt 2:
Nachdem Sie durch Ihren Fachbereich ausgewählt wurden, wenden Sie sich bitte an die Erasmus-Koordinatorin der Hochschule Fulda im International Office Maria Campuzano. Sie informiert Sie über das Bewerbungsverfahren und die Bewerbungsfristen an Ihrer Gasthochschule und beantwortet gern Ihre Fragen.

Impressionen aus Paris

Impressionen aus Cartagena

Ansprechpartnerin

María Campuzano

stellv. Leiterin und Erasmus Koordinatorin

Erasmus Vertrags- und Finanzmanagement • Verträge mit Erasmus Partnerhochschulen • Erasmus Mobilität von Studierenden und Personal • Erasmus+ weltweit • Hessische Landespartnerschaften

Gebäude 10 , Raum 207
María Campuzano+49 661 9640-1451
Sprechzeiten
Online: Die 09.30 – 11.30 Uhr Persönlich: Mitt 11.30 – 13.30 Uhr & Freit 11.30 – 12.30 Uhr