Studium Outgoing

Bewerbung

Für ein Erasmus* Stipendium für ein Austauschsemester an der German-Jordanian University (GJU) können sich nur Studierende folgender Fachbereiche bewerben:

Angewandte Informatik
Sozial-und Kulturwissenschaften (nur Master)
Wirtschaft

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist ist der 25. Oktober 2019 für das SoSe 2020 und 15. Januar 2020 für das WS 20/21.

 

Bewerbungsunterlagen (nur per Post oder persönlich)
Bewerbungsformular
CV
Notenübersicht
Gutachten einer*eines hauptamtlich Lehrenden Person (keine Sprachdozent*innen)
TOEFL-Test (min. 550 Punkte)


Auswahlkriterien

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Auswahlkommission, die sich zu gleichen Teilen aus Vertreter*Innen von Fachbereichen und dem International Office zusammensetzt.

Bei der Auswahl der Stipendiat*Innen werden folgende Auswahlkriterien berücksichtigt:

Studienleistungen, notwendige Sprachkenntnisse, Sinnhaftigkeit des Aufenthalts, außeruniversitäres Engagement.

Ihre Bewerbungen um ein Erasmus+-Stipendium richten Sie bitte an:

Carola Ossenkopp-Wetzig
Student Service Center

Gebäude 10, Raum 205
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
Tel.: +49 661 9640-1452
E-Mail: carola.ossenkopp(at)hs-fulda.de

Ansprechpartnerin

Carola Ossenkopp-Wetzig

Koordinatorin Overseas

Studentenaustausch Overseas • QSL und PROMOS Stipendien

Gebäude 10 , Raum 205
+49 661 96 40-1452
Sprechzeiten
Di: 09.30 - 11.30 Uhr Mi: 11.30 - 13.00 Uhr
Bürozeiten
Di - Do: 08.00 - 13.00 Uhr, Mo Telearbeit 8.00 - 13.00 Uhr

Erasmus Dokumente

Dokumente

DokumenteHinweisFrist
Learning Agreementper e-mail, Fax oder Postvor Beginn des Auslandsstudiums
EU-SurveyLink erfolgt per e-mail von der EU 30 Tage vor Ende der Mobilität10 Tage nach Erhalt der e-mail
EU-Survey on RecognitionLink erfolgt per e-mail von der EU 30 Tage nach Ende der Mobilität

Finanzierung

Förderung

Auslandsaufenthalte zu Studienzwecken in Partnerländern der EU können mit Erasmus+ finanziell gefördert werden.

Für ein Auslandssemester gelten die folgenden Fördersätze:

Jordanien (German-Jordanian University)
Fahrtkostenzuschuss360 € pauschal
Stipendienleistung700 € pro Monat

Gefördert werden Aufenthalte mit einer Dauer von 3 bis 6 Monaten. Die Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen muss vorab durch das Learning Agreement vereinbart werden. Erasmus+ Studierende werden an den Partnerhochschulen von den Studiengebühren befreit.

Ansprechpartnerin

María-Lourdes Campuzano López

Erasmus Koordinatorin

Gebäude 10 , Raum 207
+49 661 9640-1451
Sprechzeiten
Di: 9.30 - 11.30 Uhr Mi: 11.30 - 13.30 Uhr