Erasmus+ Partnerhochschulen

Auf einen Blick

In der Karte sehen Sie alle Programmländer und können ganz einfach die für Sie passende Partnerhochschule recherchieren.



Partnerhochschulen der Fachbereiche

Angewandte Informatik

LandName der ParnteruniversitätErasmus Code
BulgarienNew Bulgarian University, SofiaBG SOFIA02
Technical University SofiaBG SOFIA16
FrankreichUniversité d´Avignon et des Pays de VaucluseF AVIGNON01
RumänienTransilvania University of BrasovRO BRASOV01
SchwedenLinnaeus UniversityS VAXJO03
SpanienUniversidad de La LagunaE TENERIF01
Universidad Pontificia de SalamancaE SALAMAN01
TürkeiIzmir University of EconomicsTR IZMIR04

Elektrotechnik und Informationstechnik

LandName der PartneruniversitätErasmus Code
FrankreichUniversité Paris-Est Créteil Val-de-Marne (UPEC-IUT)F PARIS012
NiederlandeAvans University of Applied SciencesNL BREDA01
SpanienUniversidad de MálagaE MALAGA01

Lebensmitteltechnologie

LandName der PartneruniversitätErasmus Code
FinnlandHelsinki Metropolia University of Applied SciencesSF HELSINK41
FrankreichUniversité Paris-Est Créteil Val-de-Marne (UPEC-IUT)F PARIS012
ONIRIS (Ecole Nationale Vétérinaire, Agroalimentaire et de I´Alimentation), NantesF NANTES65
FESIA (Féderation des Ecoles Supérieures d´Ingénieurs en Agriculture), Lyon, Angers, LilleF ANGERS08
IrlandCork Institute of TechnologyIRLCORK04
Schweiz*ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte WissenschaftenCH WINTERT03
SpanienUniversidad de La LagunaE TENERIF01
Universitat de LleidaE LLEIDA01
TschechienTomas Bata University in ZlínCZ ZLIN01
TürkeiBayburt UniversityTR BAYBURT01
UngarnSzent István UniversityHU GODOLLO01

*Die Schweiz nimmt zur Zeit nicht am Erasmus+ Programm teil, d.h. Sie
können kein Erasmus+ Stipendium für das Auslandssemester beantragen.
Sie können jedoch an der Universität studiengebührenfrei studieren. In
manchen Fällen zahlen die schweizerischen Hochschulen Stipendien für
Incomings.

Oecotrophologie

Pflege und Gesundheit

LandName der PartneruniversitätErasmus Code
DänemarkVIA University College, AarhusDK RISSKOV06
Metropolitan University College, KopenhagenDK KOPENHA55
EstlandTartu Health Care CollegeEE TARTU06
FinnlandUniversity of Eastern Finland, KuopioSF KUOPIO12
Tampere University of Applied Sciences (TAMK)SF TAMPERE06
GroßbritanienUniversity of SalfordUK SALFORD01
Northumbria UniversityUK NEWCAST02
LitauenLithuanian University of Health Sciences, KaunasLT KAUNAS13
NiederlandeMaastricht UniversityNL MAASTRI01
ÖsterreichFachhochschule BurgenlandA EISENST02
RumänienUniversitatea Babeş-BolyaiRO CLUJNAP01
Schweiz*Fachhochschule St. GallenCH ST.GALL08
ZHAW Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften*CH WINTERT03
SpanienUniversidad de CantabriaE SANTAND01
Universidad de CórdobaE CORDOBA01
TürkeiIstanbul Medipol UniversityTR ISTANBU36

* Die Schweiz nimmt zur Zeit nicht am Erasmus+ Programm teil, d.h. Sie
können kein Erasmus+ Stipendium für das Auslandssemester beantragen.
Sie können jedoch an der Universität studiengebührenfrei studieren. In
manchen Fällen zahlen die schweizerischen Hochschulen Stipendien für
Incomings.

Sozial- und Kulturwissenschaften

Sozialwesen

LandName der PartneruniversitätErasmus Code
FinnlandDiakonie-Hochschule (Diak)SF HELSINK19
FrankreichUniversité Bordeaux MontaigneF BORDEAU03
GriechenlandT.E.I. – Technological Educational Institution of AthensG ATHINE34
ItalienUniversità degli Studi di PadovaI PADOVA01
NorwegenOslo and Akershus University Collegeof Applied SciencesN OSLO60
ÖsterreichFachhochschule BurgenlandA EISENST02
RumänienWest University of TimişoaraRO TIMISOA01
SchwedenUmeå UniversityS UMEA01
SpanienUniversidad de La LagunaE TENERIF01
Universidad de HuelvaE HUELVA01
TschechienMasaryk University,BrnoCZ BRNO05

Wirtschaft

LandName der PartneruniversitätErasmus Code
FinnlandJAMK University of Applied Sciences, JyväskyläSF JYVASKY11
FrankreichUniversité Paris-Est Créteil Val-de-Marne (UPEC-IUT)F PARIS012
IAE Gustave Eiffel School of ManagementF PARIS012
Ecole Supérieure de Commerce International (ESCI)F AV-FONT01
IrlandDublin Business School**
KroatienUniversity of SplitHR SPLIT01
LettlandUniversity of Latvia, RigaLV RIGA01
NiederlandeAvans University of Applied SciencesNL BREDA01
NHTV Breda University of Applied SciencesNL BREDA10
Saxion University of Applied Sciences, EnschedeNL ENSCHED03
PolenCracow University of EconomicsPL KRAKOW04
The International University of Logistics and Transport in WroclawPL WROCLAW16
Jan Kochanowski University, KielcePL KIELCE02
Schweiz*HES-SO University of Applied Sciences and Arts Western SwitzerlandCH DELEMON02
SpanienUniversitat de LleidaE LLEIDA01
Universidad de HuelvaE HUELVA01
Universidad Politécnica de CartagenaE MURCIA04
Universidad de CórdobaE CORDOBA01
TschechienTomas Bata University in ZlinCZ ZLIN01
TürkeiIzmir University of EconomicsTR IZMIR04
Istanbul Bilgi UniversityTR ISTANBU11
UngarnCorvinus University of BudapestHU BUDAPES03

* Die Schweiz nimmt zur Zeit nicht am Erasmus+ Programm teil, d.h. Sie
können kein Erasmus+ Stipendium für das Auslandssemester beantragen.
Sie können jedoch an der Universität studiengebührenfrei studieren. In
manchen Fällen zahlen die schweizerischen Hochschulen Stipendien für
Incomings.
** Mit dieser Hochschule besteht kein Erasmus Vertrag, daher fallen
Studiengebühren an.