Sprachnachweise

Sprachliche Qualifikation

Sprachkenntnisse sind eine wichtige Voraussetzung für ein Auslandsstudium. An unseren Partneruniversitäten weltweit (außer Südamerika) wird in Englisch unterrichtet. In Südamerika ist die Unterrichtssprache Spanisch oder Portugiesisch (Brasilien).

Englisch

Für den Austausch in die USA und nach Korea benötigen Sie den TOEFL Test.
Diesen können Sie am Sprachenzentrum der Hochschule absolvieren. Ausnahmen: Für das Austauschprogramm Hessen Massachusetts und bei einigen Universitäten in Wisconsin benötigen Sie den iBT TOEFL. Der Test wird bei Inlingua in Fulda oder bei anderen TOEFL Zentren angeboten.
Für ein Studium in Australien benötigen Sie in der Regel einen DAAD Sprachtest. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin bei Frau Kirschenhofer im Sprachenzentrum.

Spanisch/ Portugiesisch

Für ein Studium an einer Partneruniversität in Südamerika reicht in der Regel ein Sprachnachweis in Spanisch oder Portugiesisch auf dem Niveau B1 oder B2.

Ansprechpartnerin

Carola Ossenkopp-Wetzig

Carola Ossenkopp-Wetzig

Koordinatorin Overseas

Studentenaustausch Overseas • QSL und PROMOS Stipendien

Gebäude 10, Raum 205
Carola Ossenkopp-Wetzig +49 661 96 40-9341
Sprechzeiten
Di: 09.30 - 11.30 Uhr Mi: 11.30 - 13.00 Uhr
Bürozeiten
Mo - Do: 08.00 - 13.00 Uhr