Orangerie | Foto: fotolia: #16915224 / fotopro

Die ersten Tage in Fulda

Sobald die Formalitäten bezüglich Ihres Besuchs geklärt worden sind und Sie eine Unterkunft gefunden haben, kann Ihr Aufenthalt in Fulda endlich beginnen.
Im Folgenden finden Sie viele nützliche Informationen zur Anreise nach und den ersten Tagen in Fulda. Auf geht´s !

1. Ihre Ankunft in Fulda

Bitte teilen Sie uns mit, wann Sie in Fulda ankommen werden, sodass wir einen Termin vereinbaren und alle Formalitäten für Ihre erste Woche in Fulda klären können.

Beachten Sie bitte vor Ihrer Einreise die Zollbestimmungen in Deutschland. Weitere Informationen zu den Zollbestimmungen finden Sie hier

2. Anreise nach Fulda

Fulda liegt im Herzen Deutschlands. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Frankfurt. Es gibt einen Hochgeschwindigkeitszug zwischen Fulda und dem Flughafen Frankfurt mit einer Fahrtzeit von nur einer Stunde.

Weitere Informationen zu den Zugverbindungen zwischen dem Flughafen Frankfurt und Fulda finden Sie auf hier

Sie können auf dieser Webseite Online-Tickets erwerben. Sie können auch die „DB Navigator“ App auf Ihr Mobiltelefon herunterladen

Alternativ können Sie am Flughafen Frankfurt ein Auto mieten. Weitere Informationen finden Sie hier 

Mietwagen, die am Flughafen Frankfurt entgegengenommen werden, können in Fulda zurückgegeben werden. Es haben jedoch nicht alle Autovermietungen einen Standort in Fulda. Folgende Autovermietungen haben einen Standort in Fulda und am Flughafen Frankfurt:

  • Avis
  • Budget
  • Europcar
  • Hertz
  • Sixt

3. Willkommenspaket

Nach Ihrer Ankunft in Fulda erhalten Sie ein Willkommenspaket von uns. Dieses Willkommenspaket beinhaltet Informationen zu Ihren Aufgaben, Kontaktpersonen an der Hochschule Fulda sowie allgemeine Informationen über Fulda und das Leben in Deutschland.

4. Formalitäten an der Hochschule Fulda und in Ihrem Fachbereich

Das Welcome Centre wird Sie bei allen Formalitäten unterstützen und Ihnen die Kolleginnen und Kollegen an der Hochschule Fulda und in Ihrem Fachbereich vorstellen. Das Welcome Centre unterstützt Sie darüber hinaus bei Ihrem Vertrag und anderen administrativen Belangen.

5. Versicherung

Es gibt unterschiedliche Richtlinien für kurze Aufenthalte von GastwissenschaftlerInnen und für GastwissenschaftlerInnen mit einem Arbeitsvertrag.

Wenn Sie für einen kurzen Aufenthalt als GastwissenschaftlerIn in Fulda sind, können Sie lediglich eine Privatversicherung abschließen. Nach Ihrer Ankunft in Fulda stellen wir Ihnen eine Liste mit Versicherungsunternehmen zur Verfügung. Zudem unterstützen wir Sie dabei einen Versicherungsantrag zu stellen.

Falls Sie einen Arbeitsvertrag haben, sind Sie in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert.

Wir empfehlen jedoch eine zusätzliche Versicherung in Deutschland, z. B. eine Privathaftpflichtversicherung, abzuschließen. Die Privathaftpflichtversicherung ist nach der obligatorischen Krankenversicherung die wichtigste Versicherung in Deutschland. Sie deckt alle Kosten, die infolge eines Unfalls entstehe, z. B. Personen- und Sachschäden, ab.

Falls Sie eine chronische Erkrankung oder eine Beeinträchtigung haben und Unterstützung benötigen, geben Sie dies bitte im Anmeldeformular an. Diese Angaben sind gemäß Versicherungsbedingungen in Deutschland verpflichtend und helfen darüber hinaus dem Welcome Centre Ihnen entsprechende Unterstützung während Ihres Aufenthaltes anzubieten.

6. Kindergeld

Eltern haben Anspruch auf Kindergeld für alle Kinder bis zum 18. Lebensjahr. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Eltern aus dem Ausland ebenfalls Anspruch auf Kindergeld. Kindergeld wird Eltern gezahlt, die in Deutschland wohnhaft sind. Um Kindergeld zu erhalten, müssen die Kinder in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat leben.

Der Kindergeldanspruch beträgt zurzeit ca. 194€ pro Monat für das erste und zweite Kind, 200€ für das dritte Kind und 225€ für jedes weitere Kind. Um den Anspruch geltend zu machen, müssen Sie einen Antrag bei der lokalen Familienkasse in Hanau stellen. Die Adresse lautet:

 

BesuchsadressePostanschrift
Am Hauptbahnhof 1
63450 Hanau
Familienkasse Hessen
34196 Kassel

Falls Sie in einem Angestelltenverhältnis mit der Hochschule Fulda stehen, erhalten Sie das Kindergeld automatisch von Ihrem Arbeitgeber. Wir helfen Ihnen gerne bei den nötigen Formularen.

 

7. Anmeldung im Bürgerbüro

Das Welcome Centre unterstützt Sie zudem bei der Anmeldung im Bürgerbüro in Fulda. Wenn Sie länger als drei Monate in Fulda bleiben, müssen Sie sich im Bürgerbüro anmelden. Sie müssen Ihre neue Adresse innerhalb von 14 Tagen angeben. Sie müssen zur Anmeldung Folgendes mitnehmen:

  • Einen gültigen Reisepass
  • Wohnungsgeberbescheinigung. Falls Sie in einer unserer Gästewohnungen wohnen, stellen wir Ihnen diese Bescheinigung aus.
  • Falls Sie von Ihrer Familie begleitet werden, müssen Sie Ihre Eheurkunde und die Geburtsurkunden Ihrer Kinder in deutscher oder englischer Übersetzung vorlegen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie die sogenannte Anmeldebestätigung. Neben diesem Dokument erhalten Sie auch Ihre Steueridentifikationsnummer. Mit Ihrer Anmeldebestätigung können Sie ein Bankkonto eröffnen und sich in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichern.

Contact

Hendrick Rahardja

Hendrick Rahardja

Welcome Centre

Gebäude 10, Raum 208
Hendrick Rahardja +49 661 9640-1459
Bürozeiten
Mo: 8.30 - 14.30 Uhr und Do: 13.00 - 17.00 Uhr

Contact

Carola Ossenkopp-Wetzig

Carola Ossenkopp-Wetzig

Koordinatorin Overseas

Studentenaustausch Overseas • QSL und PROMOS Stipendien

Gebäude 10, Raum 205
Carola Ossenkopp-Wetzig +49 661 96 40-1452
Sprechzeiten
Di: 09.30 - 11.30 Uhr Mi: 11.30 - 13.00 Uhr
Bürozeiten
Di - Do: 08.00 - 13.00 Uhr, Mo Telearbeit 8.00 - 13.00 Uhr