Lehrer*innen-Nachmittag

Was tun bei psychischen Belastungen von Schüler*innen?
Mittwoch, 22.9.2021 / 16.30 - 18.30 Uhr

Wie psychische Belastungen entstehen, wie sie erkannt werden können und welche Maßnahmen helfen psychischen Erkrankungen im schulischen Kontext vorzubeugen, darüber informieren Prof. Dr. Henning Daßler und Momo Sabel, Sozialarbeiterin / Lehrkraft für besondere Aufgaben. Anhand aktueller Forschungsergebnisse und eigener Praxiserfahrungen stellen sie Unterstützungs- und Präventionsmaßnahmen vor, die von Lehrkräften eigenständig umgesetzt werden können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den kollegialen Erfahrungsaustausch!

Anmeldung bis 21.9.2021.
Die Veranstaltung findet online via Webex statt.
Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.
Max. 50 Teilnehmende.

Anmeldung für den Lehrer*innen-Nachmittag am Mittwoch, 22.9.2021, 16.30-18.30 Uhr

Anmeldung für den Lehrer*innen-Nachmittag

Ansprechpartnerin

Iida Emilia Mikkonen

Stellv. Abteilungsleitung • Schulkooperationen

Gebäude 43 , Raum 207b
Iida Emilia Mikkonen+49 661 9640-1440
Sprechzeiten
In der Regel Mo-Fr 9-15 Uhr