Schulkooperationen

Für Schulklassen

Wir heißen Sie und Ihre Schüler*innen der Oberstufe herzlich willkommen an unserer Hochschule! Auf dieser Seite finden Sie Bausteine für das Programm Ihres individuellen Campustages. Alternativ können die einzelnen Workshops oder Vorträge auch direkt an Ihrer Schule stattfinden, z. B. im Rahmen einer Berufs- und Studienorientierungsstunde oder des Fachunterrichts.

Unsere Angebote zur Studienorientierung

Wie ist es zu studieren? Eine kurze Reise durch den studentischen Alltag

In entspannter Atmosphäre erhalten die Schüler*innen aus erster Hand Einblicke in den Studienalltag. Zusammen mit unseren Studierenden setzen sich die Schüler*innen in Kleingruppen mit den Fragen auseinander: Wie unterscheidet sich das Studium von der Schule? Was muss ich machen, um erfolgreich zu studieren?  Wie sieht der Alltag der Studierenden eigentlich aus? Nach den Gesprächsrunden schließt der Workshop mit einer gemeinsamen Reflexionsrunde ab.

Dauer: 45-90 Minuten
Format: Workshop
Zielgruppe: Ab der Jahrgangsstufe 10
Ort: Hochschule oder Schule

Wie finde ich den passenden Studiengang? Erarbeitung eines individuellen Stärken- und Interessenprofils

In diesem Workshop erarbeiten sich die Schüler*innen mit Unterstützung unserer Studienberater*innen ein individuelles Profil ihrer Stärken, Interessen und Entwicklungspotenziale. Dieses Persönlichkeitsprofil bildet die Grundlage für die Entwicklung nachhaltiger und tragfähiger Studien- und Berufsperspektiven.

Außerdem entwickeln die Schüler*innen ein Verständnis dafür, welche Informationen für eine fundierte Studienwahl relevant sind und welche Informationsquellen für die Suche nach Studiengängen geeignet sind. Sie werden in die Lage versetzt, die gefundenen Informationen strukturiert und übersichtlich aufzubereiten.

Dauer: 45-90 Minuten

Format: Workshop
Zielgruppe: Oberstufe, idealerweise mindestens ein Jahr vor dem Abschluss
Ort: Hochschule, Schule

Studiere was zu dir passt! Überblick über das Studienangebot der Hochschule Fulda

Was unterscheidet die Hochschule Fulda von anderen Hochschulen? Was macht uns aus?
Wir haben nicht nur den schönsten Campus, sondern vor allem auch hervorragende Studienbedingungen, modern ausgestattete Labore und teilweise bundesweit einzigartige Studiengänge!

Der Vortrag liefert den Schüler*innen einen ersten Eindruck über die Möglichkeiten an der Hochschule Fulda: Fachbereiche, Studienangebot, Internationalisierung, Profil der Hochschule sowie Unterstützungs- und Beratungsangebote. Auf Wunsch können einzelne Fachbereiche oder Studiengänge vorgestellt werden.

Dauer: 30-45 Minuten
Format: Vortrag
Zielgruppe: Oberstufe
Ort: Hochschule oder Schule

Fachvorträge & Workshops – akademische Ergänzung für den Unterricht in der Oberstufe

Sie möchten Ihren Unterricht mit einem akademischen Input oder beispielsweise einem Laborexperiment ergänzen? Individuelle, themenspezifische Workshops in unseren Fachbereichen sind je nach Kapazitäten möglich - sprechen Sie uns gern an.

Dauer: 45-90 Minuten
Format: Workshop, Vortrag
Zielgruppe: Oberstufe                                                       
Ort: Hochschule oder Schule

Aktuell bieten wir folgende Vorlesungen zum Schnuppern an:

"Segway - Warum fallen balancierende Scooter nicht um?"
Ein Segway ist ein auf zwei Rädern balancierender Scooter bzw. Einpersonentransporter. Damit das Fahrzeug nicht kippt, korrigiert ein Regelkreis die senkrechte Position des Scooters. Dazu erfolgt eine kontinuierliche Messung der Fahrzeugneigung mit Hilfe von Sensoren. Das Signal des Neigungssensors wird dem Regelkreis zur Verfügung gestellt, welcher die Motoren geeignet ansteuert. Im Vortrag wird auf das Prinzip der Regelung eingegangen und es werden Mechanismen vorgestellt, die zu einem sicheren Balancieren des Fahrzeuges beitragen.
Prof. Dr. Jens Graf / Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

"Gute Algorithmen - schlechte Algorithmen: Nachdenken lohnt sich auch für Ingenieure!"
Jedes aktuelle Smartphone bietet eine unglaubliche Rechenpower. Aber jeder Leistungsgewinn durch bessere Hardware kann durch ineffiziente Software wieder zunichte gemacht werden. Da hilft der richtige Algorithmus! Prof. U. Werner zeigt an Beispielen, was Algorithmen sind, wie sie bewertet werden könnenn und welche unglaublichen Vorteile der richtige Algorithmus bringt.
Prof. Dr. Uwe Werner / Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

"Wie funktioniert ein Mikroprozessor?"
Der Mikroprozessor ist heutzutage das Herzstück eines jeden elektronischen Geräts. Er wird in Smartphones, Taschenrechnern und in Computern, für die er eigentlich erfunden wurde, eingesetzt. Er ist ein wesentlicher Baustein für die heute stattfindenende Digitalisierung. Im Vortrag wird die Funktion des Mikroprozessors anschaulich erklärt.
Prof. Dr. Klaus Fricke-Neuderth / Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

"Wie funktioniert ein Navigationssystem?"
In dieser Veranstaltung befassen wir uns mit grundlegenden Datenstrukturen und Verfahren zur Anwendung in Navigationssoftware, z. B. die Berechnung kürzester Routen mit bestimmten Optimierungszielen wie kürzeste Zeit oder kürzester Weg.
Prof. Dr. Jörg Kreiker / Fachbereich Angewandte Informatik

Wissenschaftliches Arbeiten – Begleitworkshop zur Erstellung einer schulischen Projektarbeit

Dieser den Unterricht ergänzende Workshop liefert Schüler*innen die Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens und bringt darüber hinaus das Studium näher. Im Vordergrund stehen Recherche, der richtige Umgang mit Quellen und Zitaten  sowie Übungen in der Bibliothek. Auf Wunsch und ja nach Kapazitäten liefern unsere Dozent*innen einen zum jeweiligen Projektthema passenden fachlichen Input. Da die schulischen Projektarbeiten sehr unterschiedlich sind, wird jeder Workshop individuell gestaltet.

Dauer: Nach Absprache
Format: Workshop
Zielgruppe: Oberstufe
Voraussetzung: Konkrete Anknüpfung an ein schulisches Projekt

"Bibliotour" – die Hochschul- und Landesbibliothek kennenlernen

Die Hochschul- und Landesbibliothek bietet Einführungen in die Bibliotheksbenutzung für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen an.

Alle Schulungen werden in individueller Absprache auf Ihre gewünschten Themen und Inhalte abgestimmt und altersgerecht vermittelt.

Dauer: 30-45 Minuten
Zielgruppe: Alle Altersstufen
Ort: Bibliothek (Standorte: Campus, Heinrich-von-Bibra-Platz)

Campusrundgang – ab ins Grüne!

Mit unserer Campus Crew lernen Schüler*innen den Campus kennen und erhalten zugleich Informationen zum Studium und Studierendenleben in Fulda.

Dauer: 30 Minuten
Format: Rundgang
Zielgruppe: Oberstufe
Ort: Hochschule

Eindrücke von unserem Campus

Ansprechpartnerin

Iida Emilia Mikkonen

Iida Emilia Mikkonen

Zentrale Studienberatung

Schulkooperationen

Gebäude 43, Raum 207b
Iida Emilia Mikkonen +49 661 9640-1440