Junge Unternehmen unterstützen

Erfahrungen weitergeben, neue Impulse gewinnen

Junge Existenzgründer*innen unterstützen wir an der Hochschule Fulda besonders: Wir bieten ihnen Seminare und Workshops, um unternehmerische Kompetenzen zu erwerben. Wir lassen sie in Planspielen und beim Ideenwettbewerb Konzepte konkretisieren und präsentieren. Wir begleiten sie bis zur Gründung durch organisatorische und ideelle Förderung. Als Unternehmerin oder Unternehmer können auch Sie den Nachwuchs untertützen - und sich selbst und Ihr Unternehmen weiterentwickeln. Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter, fördern Sie durch Feedback und Tipps oder ganz tatkräftig als Gastunternehmer*in für europäische Existenzgründer*innen.

Entrepreneur in Residence

In internationalen Business Schools hat sich das System engagierter "Entrepreneurs in Residence" längst bewährt. Als erfolgreiche Gründer*innen und Führungskräfte möchten Sie unternehmerischen Nachwuchs auf seinem Weg begleiten.

Prof. Dr. Stephan Golla holte die Entrepreneur in Residence auch an die Hochschule Fulda. Wenn Sie Lust haben, als Mentor*in und Berater*in jungen Gründer*innen zur Seite zu stehen, nehmen Sie Kontakt zu Prof. Dr. Golla auf!
Überzeugen Sie sich gern auch von den , die Unternehmer*innen schon als Entrepreneur in Residence an unserer Hochschule gesammelt haben.

Erasmus für Jungunternehmer

Als Gastunternehmer*in des von der Europäischen Union geföderten Programms Erasmus für Jungunternehmer profitieren Sie von den Ideen und Kontakten junger Existenzgründer*innen aus ganz Europa.

Das Programm unterstützt den geschäftlichen Austausch zwischen Existenzgründer*innen und erfahrenen Unternehmern in Europa. Schon seit 2009 koordiniert die Hochschule Fuda zusammen mit dem Institut inter.research e.V. ein Netzwerk von Vermittlungsstellen (OPEN-EYE). Als deutsche Kontaktstelle stehen wir Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung. Nutzen Sie unsere Kontakte zu europäischen Unternehmen, Kammern, Verbänden, Gründerzentren und Hochschulen, um neue Impulse zu gewinnen.

Video

Horizont-Erweiterung in Europa durch Unternehmeraustausch

Der Jungunternehmer Erikas Vosylius aus Lettland und der Gastunternehmer Kris Duangphung aus Fulda stellen in ihrem gemeinsam produzierten Video dar, warum es sich für sie gelohnt hat, am Programm Erasmus für Jungunternehmer teilzunehmen.

Zum Video >

Zum Video

Ansprechpartnerin Existenzgründung

Claudia Steinhauer

Existenzgründung

Kontakt

Claudia Steinhauer

Existenzgründung

+49 661 9640-1905
+49 661 9640-159
Gebäude 41, Raum 002a
Sprechzeiten
Mo - Do von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Ansprechpartnerin Erasmus für Jungunternehmer

Viktoria Beinrott

EU research management and international relations

Kontakt

Viktoria Beinrott

EU research management and international relations

+49 661 9640-7403
+49 661 9640-7419
Gebäude Hochschulzentrum, Raum 008
Sprechzeiten
upon agreement
Bürozeiten
Monday to Friday