HS Fulda Logo in header
Hochschule Fulda
Khakzar neuer Vorsitzender der hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften
01.07.2024
Karim Khakzar ist neuer Vorsitzender der hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften

Hochschulpräsident Prof. Dr. Karim Khakzar (links im Bild) wurde zum neuen Vorsitzenden der hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften gewählt. Foto: Hochschule Fulda

Der Fuldaer Hochschulpräsident ist turnusgemäß von den fünf Präsidien der hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, kurz HAW Hessen, zum neuen Vorsitzenden gewählt worden.

Damit folgt er ab 1. Juli 2024 auf Prof. Dr. Eva Waller, Präsidentin der Hochschule RheinMain. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Prof. Dr. Arnd Steinmetz, Präsident der Hochschule Darmstadt.

In den kommenden Monaten gilt es für Khakzar und Steinmetz mit der hessischen Landesregierung den Hochschulpakt 2026-2030 auszuhandeln. Zu erwarten sind schwierige Verhandlungen aufgrund der angespannten Haushaltslage in Hessen. Gleichzeitig sind die hessischen Hochschulen durch Mehrausgaben belastet, die wesentlich durch hohe Tarifabschlüsse, Inflation und hohe Energiekosten verursacht wurden.

„Gerade in schwierigen Zeiten gilt es, in Bildung und Wissenschaft zu investieren“, ist Khakzar überzeugt. „Es sind insbesondere die hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, die einen Großteil der Fachkräfte im Ingenieur- und IT-Bereich ausbilden. Auch die Mehrheit der Absolventinnen und Absolventen in der Betriebswirtschaftslehre, der Sozialen Arbeit oder den Gesundheitswissenschaften hat an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften studiert. Sie sind somit ein wesentlicher Faktor bei der Sicherung der Zukunftsfähigkeit Hessens. Ich sehe es in den kommenden Monaten als eine meiner wichtigsten Aufgaben an, für eine auskömmliche Finanzierung der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften zu kämpfen“, so Khakzar anlässlich seiner Wahl.

Khakzar ist seit 2008 Präsident der Hochschule Fulda. Bereits in der Zeit 2013 bis 2015 war er zum ersten Mal Sprecher der hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.