Forschungsprojekt

Globales Management von Lebensmittelsicherheit

(Promotionsprojekt)

Entwicklung eines Modells zum wirksamen Management von globaler Lebensmittelsicherheit. Kern der globalen Qualitätsorganisation sind Lead Quality Manager, welche als Koordinationsmechanismus fungieren.

Ziele: Identifizierung von Einflussfaktoren auf ein effektives globales Lebensmittelmanagement. Auswahl von Koordinationsmechanismen, Entwicklung eines globalen Organisationsmodells und Bewertung im Rahmen einer Fallstudie.

Methoden: Experteninterviews und quantitative Datenanalyse innerhalb der Fallstudie

Projektleitung

Johann Janssen

Prof. Dr.

Johann Janssen

Chemie • Lebensmittelchemie • Qualitätsmanagement

Gebäude 40, Raum 115
Prof. Dr. Johann Janssen +49 661 9640-377
Sprechzeiten
Donnerstag 8:30 - 9:30 Uhr; in den vorlesungsfreien Zeiten nur nach Vereinbarung

Projektteam

Projektmitarbeiter:
Jens-Peter Kunz, Promovend

Projektinformation

Schlagworte:
Internationales Lebensmittelsicherheitsmanagement, Effektivität der Einführung, globaler Organisationsansatz, Lead Quality Manager als Koordinationsmechanismen

Projektlaufzeit:
05/2014 – 06/2018