Multiplikatorentagung 2020

Multiplikatorentagung am 05. und 06. März 2020
in der Halle 8 der Hochschule Fulda

Auch 2020 findet am 10. Mai der Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen statt. Rund um dieses Datum dreht sich wieder alles um das Thema „Nachhaltiges Wäschewaschen, Geschirrspülen, Reinigen und Pflegen“.

Helfen Sie mit, möglichst vielen Menschen den sachgerechten Umgang mit Wasch- und Reinigungsmitteln nahezubringen! Wir laden Sie zur Vorbereitung auf den Aktionstag zu der Multiplikatorentagung 2020 nach Fulda ein.

Die Multiplikatorentagung ist eine Kooperation des FORUM WASCHEN und des Fachbereichs Oecotrophologie der Hochschule Fulda und dient der Weiterbildung der Multiplikatoren für den Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen.

Hier noch ein wichtiger Hinweis: Sollten Sie organisatorische Fragen zur Multiplikatorentagung 2020 haben, wenden Sie sich bitte direkt an Tamara Pollak [Ansprechpartnerin HS Fulda] unter der Email: tamara-lisa.pollak(at)oe.hs-fulda.de.

Sollten Sie inhaltliche Fragen zum Programm der Multiplikatorentagung haben, wenden Sie sich bitte an das Koordinationsbüro des FORUM WASCHEN unter der Email: forum-waschen(at)ikw.org

Einladungsschreiben

An die Akteure und Gäste im FORUM WASCHEN

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch 2020 findet am 10. Mai der Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen statt.
Rund um dieses Datum dreht sich wieder alles um das Thema „Nachhaltiges Wäschewaschen, Geschirrspülen, Reinigen und Pflegen“. Helfen Sie mit, möglichst vielen Menschen den sachgerechten Umgang mit Wasch- und Reinigungsmitteln nahezubringen! Wir laden Sie zur Vorbereitung auf den Aktionstag zu der Multiplikatorentagung 2020 nach Fulda ein.

Multiplikatorentagung am 05. und 06.03.2020
in der Halle 8 der Hochschule Fulda

  • Das Programm beginnt am 05.03.2020 um 14.00 Uhr, ab 13.30 Uhr bieten wir Ihnen einen Mittagsimbiss an.
  • Das Programm endet am 06.03.2020 um 13.30 Uhr, anschließend laden wir Sie zu einem Mittagsimbiss ein, der auf Wunsch mitgenommen werden kann.

Neben der Vermittlung von grundlegendem Wissen bietet die Tagung wertvolle Tipps zur Gestaltung Ihrer Aktionen. Sie erhalten in unseren Workshops viele weiterführende Informationen über die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse in den Themenfeldern Waschen, Spülen, Hygiene und Reinigen in Küche und Bad.
Die Workshop-Themen stehen Ihnen ab sofort auf der Internetseite der Multiplikatorentagung 2020 zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, an zwei Workshops teilzunehmen, die Sie bei der Anmeldung auswählen können. Aufgrund der großen Beliebtheit einiger Themen kann es sein, dass wir nicht alle Wünsche berücksichtigen können. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, sich ab sofort über den Link Anmeldung online anzumelden. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Als Reisekosten werden 50 % des Normaltarifs 2. Klasse der Deutschen Bahn erstattet. Die Verpflegung über die zwei Tage ist ebenfalls kostenlos und wird für Sie organisiert. Für die Unterbringung (in einem Doppelzimmer mit einer weiteren Person) berechnen wir Ihnen pro Person 15 €. Auf Wunsch ist die Unterbringung in einem Einzelzimmer gegen eine Selbstbeteiligung von 50 € möglich. Wir bitten Sie, den Betrag von 15 € bzw. 50 € vor der Veranstaltung an uns zu überweisen. Die Kontoverbindung teilen wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung mit.

WICHTIG: Bitte buchen Sie Ihr Hotelzimmer selbst. Dazu stehen Zimmerkontingente zu vergünstigten Preisen zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie im Anmeldeprozess auf der Website. Die Kontingente stehen bis einschließlich 17.01.2020 bei den Hotels zur Verfügung. Danach gehen die nicht abgerufenen Zimmer wieder in den freien Verkauf, und wir können dann nicht mehr garantieren, dass Sie ein Zimmer zu diesem Preis in den angebotenen Hotels erhalten. Wenn Sie kein Zimmer in den vorgegebenen Hotels erhalten, können wir Ihnen keine finanzielle Unterstützung zusichern.

Wir bitten Sie deshalb eine verbindliche Anmeldung zur Tagung bis zum 10.01.2020 vorzunehmen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldebestätigungen werden ab dem 27.12.2019 versendet.

Wir freuen uns sehr, Sie in Fulda begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen
Prof. Dr. Sascha Skorupka (im Namen der Veranstalter)

Programm

16. Multiplikatorentagung
zur Vorbereitung des Aktionstages Nachhaltiges (Ab-)Waschen“
am 5. - 6. März 2020, Hochschule Fulda

Moderation: Frau Wieczorek (Präsidentin DHB - Netzwerk Haushalt), Leiterin des „Projektteams Verbraucherkommunikation/Aktionstag“ im Forum Waschen

PROGRAMM  Donnerstag, 5. März 2020

14:00 – 14:10Begrüßung und Organisation
Elke Wieczorek, DHB – Netzwerk Haushalt / Prof. Dr. Sascha Skorupka, Hochschule Fulda

14:10 – 14:35

„Mythen zum maschinellen Spülen“
Ursula Piper, Miele & Cie. KG

14:35 – 15:00

„Kontaktallergien im Zusammenhang mit Wasch- und Reinigungsmitteln“
Prof. Dr. med. Johannes Geier, IVDK - Informationsverbund Dermatologischer Kliniken, Göttingen
15:00 – 15:25„Lebenszyklusanalyse eines T-Shirts“
Dr. Martin Roffeis, Fachgebiet Sustainable Engineering der TU Berlin
15:25 – 15:35Bewegte Pause
15:35 – 15:55Kaffeepause
16:00 – 18.00

Parallel stattfindende Workshops (Details als PDF):

  • Erklärung des Schulpaktes
  • „Escape Room“
  • Technik und Dosierung bei Waschmaschinen und Geschirrspülern
  • Fleckentfernung
  • Spülen und Hygiene
  • Nachhaltiges Reinigen und Hygiene
  • Funktionstextilien
  • Reinigungstextilien
 
18:00 – 18:30Einchecken im Hotel
ab 19:00Abfahrt zum Ort des Abendprogramms
ab 19.30Abendprogramm
  
PROGRAMM Freitag, 6. März 2020
9:00 – 11:00

Parallel stattfindende Workshops(Details als PDF):

  • Additive beim Waschen
  • „Escape Room“
  • Technik und Dosierung bei Waschmaschinen und Geschirrspülern
  • Fleckentfernung
  • Spülen und Hygiene
  • Nachhaltiges Reinigen und Hygiene
  • Chemie der Wasch- und Reinigungsmittel
  • Reinigungstextilien
 
11:00 – 11:15Kaffeepause
11:15 – 11:45Vortrag der Schirmperson des Aktionstages 2020
11:45 – 12:10„Weichspüler - nützlich oder überflüssig?“
Dr. Thomas Herbrich, fit GmbH
12:25 – 12:50„Umweltverhalten von Mikroplastik“
Dr. Philipp Hopp , BASF Personal Care & Nutrition GmbH
12:35 – 13:00Aktualisierte Initiative Nachhaltiges Waschen und Reinigen (A.I.S.E.-Charter 2020+)
Sascha Nissen, A.I.S.E.
13:00 – 13:15Präsentation und Prämierung der ausgezeichneten Aktionen aus dem Jahr 2019
Elke Wieczorek, DHB – Netzwerk Haushalt
ab 13:15Abschlussdiskussion und Verabschiedung
ab 13:30Imbiss (auf Wunsch auch zum Mitnehmen)
Hinweis: Die Vorträge geben nicht unbedingt die Meinung der Dialogplattform Forum Waschen wieder.

Anmeldung

Ihre Anmeldung zur Multiplikatorentagung 2020

Alle Teilnehmer*innen sowie Referent*innen müssen sich mit dem unten stehenden Formular anmelden. Bitte melden Sie sich bis zum 10. Januar 2020 verbindlich an.

Bitte geben Sie in der Anmeldung  an, ob Sie Teilnehmer*in oder Referent*in sind. Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Personen begrenzt. Eine Bestätigung Ihrer Teilnahme wird Ihnen ab dem 27.12.2019 schnellstmöglich zugeschickt.

Tagung: Die Teilnahme an der Tagung, inkl. der Verpflegung im Rahmen des Tagungsprogramms ist für Sie kostenlos.

Hotel: Alle Informationen hierzu stehen Ihnen im Einladungsschreiben zur Verfügung.
Bitte buchen Sie selbständig Ihr Zimmer, die Kontaktdaten lauten:

B&B Hotel Fulda

  • nur bis 17. Januar 2020 buchbar
  • Kontingente: Multiplikatorentagung 2020
  • Adresse: Dalbergstr. 7, 36037 Fulda
  • Telefon: +49 661 / 9019656-0
  • E-Mail: fulda@hotelbb.com
  • Webseite: www.hotelbb.de/de/fulda

Pro Doppelzimmer ist es ausreichend, wenn eine Person das Doppelzimmer für beide bucht. Wenn mehrere Zimmer durch eine Person gebucht werden, bitte alle Namen und Konstellationen durchgeben.
Die Unterbringung im Doppelzimmer kostet pro Person 15,00 Euro. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit wem Sie das Zimmer teilen. Sie können nur ein Doppelzimmer buchen, wenn Sie einen Zimmerpartner oder eine Zimmerpartnerin haben.
Einzelzimmer stehen mit einer Selbstbeteiligung von 50,00 Euro zur Verfügung. Mit der Anmeldebestätigung bekommen Sie die Bankverbindung des Kontos, auf welches Sie bitte den fälligen Betrag bis zum 29.02.2020 überweisen.
Als Referentin oder Referent zahlen Sie bitte die vollen Kosten für das Hotelzimmer beim jeweiligen Hotel direkt. Eine Erstattung ist hier nicht vorgesehen.
Kurzfristige Absagen und Stornierungen des Hotelzimmers sind mit Kosten verbunden, die wir nicht erstatten können. Bitte sprechen Sie in diesem Fall direkt mit dem Hotel.

Reisekosten: Als Reisekosten werden bis zu 50 % des Normaltarifs 2. Klasse der Deutschen Bahn vom Start-Bahnhof nach Fulda erstattet. Bitte nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel. Wenn möglich buchen Sie bitte Gruppentickets. Reservierungs-, Parkplatz- und Servicegebühren sind von der Erstattung ausgenommen. Ebenfalls ausgenommen ist der Weg zum Zug. Der Höchsterstattungsbetrag bei der Anreise mit dem Auto liegt bei 130€ je nach gefahrenen Kilometern.

Workshops: Bitte wählen Sie 2 Workshops in der 1. Priorität aus und wählen Sie zusätzlich auch 2 Workshops in der 2. Priorität aus. Wir bemühen uns, Ihre 1. Priorität zu berücksichtigen. Sollte dies aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, reservieren wir Ihnen einen Platz in Ihrer 2. Priorität.

Fotografien, Videos: Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Fotoaufnahmen von Ihnen getätigt werden dürfen.

  • Während der Veranstaltung werden digitale Bildaufnahmen und Videoaufzeichnungen gemacht. Diese werden zu folgenden Zwecken benötigt
    • Interne Dokumentation
    • Erstellung von Druckerzeugnissen: 
    • Veröffentlichung im Jahresbericht  Jubiläumsausgaben (Sonderausgaben) 
    • Presseberichterstattung der Veranstaltung 
    • Veröffentlichung auf der IKW- und Hochschul-Internetseite
  • Die Teilnehmer stimmen der Veröffentlichung im Sinne des § 23 Kunsturheberrecht (KUG) zu, sofern die Teilnehmer als „Beiwerk“ der Örtlichkeit erscheinen. Sonstige Bilder werden erst nach Einwilligung (§ 22 KUG) oder durch konkludentes Handeln aufgezeichnet.

Sonstige Hinweise: Die Tür öffnet am Tag des Tagungsbeginns erst um 13.00 Uhr. Bitte aus organisatorischen Gründen beachten. Bitte lassen Sie uns die Zeit, die Tagung fertig vorzubereiten.

Das Lunchpaket am Freitag ist für die Tagungsteilnehmerinnen und Tagungsteilnehmer gedacht, die aufgrund von verschiedenen Gründen am Abschlussmittagessen nicht mehr teilnehmen können. Wählen Sie in der Anmeldung aus, ob sie vor Ort essen oder ein Lunch-Paket benötigen.

BITTE PRÜFEN SIE IHRE ANGABEN MEHRMALS und drücken Sie ganz unten Formular abschicken.
Sie erhalten nach der Anmeldung eine direkte, automatisierte Bestätigung!
Kümmern Sie sich rechtzeitig darum, falls Sie bemerken, dass Sie keine Anmeldebestätigung erhalten haben.

hier geht es nun zum Anmeldeformular

Anfahrt

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie hier >>.