Mikrobiologie

Ein wichtiger Bestandteil der Oecotrophologie ist die Mikrobiologie, insbesondere die Lebensmittel-Mikrobiologie und die Lebensmittel- und Umwelthygiene.

Im mikrobiologischen Labor wird gearbeitet über

  • die Beurteilung und Sicherung der mikrobiologischen Qualität von Lebensmitteln
  • Hygienemaßnahmen in der Lebensmittelverarbeitung und Gemeinschaftsverpflegung
  • Wirkung von bioaktiven Substanzen auf Mikroorganismen

Ausstattung

Neben der Standardausrüstung für das mikrobiologische und mikroskopische Arbeiten ist das Labor u.a. ausgerüstet

  • mit einem Mikrotiterplattenphotometer und einem Wachtumsanalyser z.B. zur Bestimmung von Wachstumskurven bei unterschiedlichen Bedingungen
  • mit Geräten für die Bestimmung der Wasseraktivität von Lebensmitteln mit verschiedenen Methoden
  • mit Klimaschränken für Lagerungsversuche unter kontrollierten Bedingungen
  • mit „Datenloggern“ zur kontinuierlichen Verfolgung von Temperatur und Feuchte während der Lagerung und der Wärmebehandlung von Lebensmitteln

Weiterhin können molekularbiologische und  floureszensmikroskopische Techniken angewendet werden unter gemeinsamer Nutzung von Geräten im Labor Molekular- und Zellbiologie des FB Oecotrophologie.

Das Labor Mikrobiologie ist zugelassen für Arbeiten mit Mikroorganismen, die Lebensmittelinfektionen und -vergiftungen verursachen.

Es stehen 16 Arbeitsplätze zur Verfügung.

Verantwortliche

Fachliche Leitung

Prof. Dr.

Rohtraud Pichner

Dekanin

Mikrobiologie • Lebensmittelhygiene

Gebäude 40 , Raum 114
Prof. Dr.Rohtraud Pichner+49 661 9640-3752
Sprechzeiten
Dienstags 9:30 - 11:00 Uhr und nach Vereinbarung

Fachliche Leitung (Vertretung)

Prof. Dr.

Sigune Lopp

Angewandtes Qualitätsmanagement in der Ernährungswirtschaft

Gebäude 40 , Raum 215
Prof. Dr.Sigune Lopp+49 661 9640-3985
Sprechzeiten
Mittwochs 14 Uhr

Technisch-organisatorische Leitung

Natallia Kazlouskaya-Disagio

Gebäude 46 , Raum 232
Natallia Kazlouskaya-Disagio+49 661 9640-3692

Technisch-organisatorische Leitung

Viktoria Fritz

Laboratory Engineer

Gebäude 46 , Raum 232
Viktoria Fritz+49 661 9640-3692
Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Lehrveranstaltungen

Laborübungen

  • Lebensmittelkunde, Modul Lebensmittel 1: Verarbeitete Lebensmittel, Studiengang B.Sc. Oecotrophologie, 2. Semester
  • Lebensmittelsicherheit und -mikrobiologie, Modul Lebensmittel 2: Lebensmittelsicherheit und -mikrobiologie, Studiengang B.Sc. Oecotrophologie, 3. Semester
  • Lebensmittelbeurteilung für Fortgeschrittene, Modul Lebensmittelbeurteilung für Fortgeschrittene, Studiengang B.Sc. Oecotrophologie, 6. Semester