Studieren mit Behinderung / chronischer Erkrankung

Zentrale Stelle

Sie können sich gerne an mich wenden wenn Sie eine Behinderung, chronische Erkrankung (auch psychische Erkrankung) oder Teilleistungsstörung haben, aber auch wenn Sie kurzfristige Unterstützung z. B. aufgrund eines gebrochenen Armes benötigen. Ich berate, informiere und unterstütze Studierende und Studieninteressierte mit einer Behinderung und / oder chronischen Erkrankung bei Fragen der Studiengestaltung, des individuellen Nachteilsausgleichs und zum Thema barrierefreier Campus. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über ein Studium mit Beeinträchtigung. Diese Informationen können Ihnen einen ersten Überblick geben, ersetzen jedoch selten ein persönliches Gespräch.

Termine erfolgen nach vorheriger Vereinbarung.
Die Beratung findet selbstverständlich vertraulich statt!

 

Ansprechpartnerin:

Corinna Steinebronn

Corinna Steinebronn

Gebäude 10, Raum 213
Corinna Steinebronn +49 661 9640-1435
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung