Aus dem Job

Berufsbegleitend studieren

Sie haben sich nach dem (Fach-) Abitur  für eine Berufsausbildung entschieden und stecken bereits seit einiger Zeit mitten im Arbeitsalltag? Vielleicht ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, um sich mit einem Studium noch breiter für den Arbeitsmarkt aufzustellen oder Ihre Fachkompetenz in Ihrem Beruf wissenschaftlich zu vertiefen. 

Etliche Studiengänge an der Hochschule Fulda können berufsbegleitend studiert werden. Sie müssen dann nur zu den Präsenzphasen – in der Regel Blockveranstaltungen – an der Hochschule Fulda vor Ort sein. Ansonsten können Sie Ihr Lernpensum mit Büchern und über E-Learning-Angebote selbst organisieren. 

Wenn Sie sich für ein Vollzeitstudium interessieren, können Sie die Angebote in der zentralen Studiengangsübersicht durchsuchen. 

Studienangebot 

An der Hochschule Fulda können Sie auch parallel zur Berufstätigkeit eine wissenschaftliche Weiterbildung absolvieren. Alle Programme setzen sich aus einer Abfolge von Präsenz- und Selbststudienphasen zusammen, so dass Sie zu einem großen Teil selbst bestimmen können, wann und wo Sie Ihr Lernpensum absolvieren. 

Studienberaterin

Karin Heß

Karin Heß

Zentrale Studienberatung

Gebäude 10, Raum 212
Karin Heß +49 661 9640-1431
Sprechzeiten
Ohne Anmeldung Di und Mi 9.30 – 11.30 Uhr und mit Anmeldung Do 9.30 – 15 Uhr
Bürozeiten
Di und Fr 8 - 12 Uhr, Mi und Do 8 - 15:30 Uhr