Das sagt Nidzad:

Hey!
Ich bin Nidzad und studiere seit Oktober 2018 Angewandte Informatik an der Hochschule Fulda. Mein Weg bis hier hin war nicht ganz einfach oder von Anfang an geplant, denn zunächst einmal habe ich 2010 die Regelschule abgeschlossen und danach eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten begonnen, die ich 2013 abgeschlossen habe. Anschließend habe ich für eine kurze Zeit gearbeitet und mir wurde bewusst, dass ich mit meiner Arbeit nicht ganz zufrieden war. So begann ich 2014 auf dem zweiten Bildungsweg mein Abitur nachzuholen und beendete es erfolgreich im Jahr 2017.

Ich hatte schon während meiner Abiturzeit eine gute Vorstellung was ich in Zukunft machen möchte, was mich interessiert und ich studieren sollte – die Informatik und Elektrotechnik hatten mich damals gepackt und ich lernte nach und nach welche Möglichkeiten sie mir boten. Daraufhin studierte ich 2 Semester Ingenieurinformatik und brach es ab, weil ich mich mit dem
Aufbau des Studiums nicht anfreunden konnte, es entsprach einfach nicht meinen Vorstellungen. In dieser Zeit habe ich mich bereits neu orientiert und kam mitunter auf die Hochschule Fulda und den Studiengang der Angewandten Informatik.
Ich ließ mir die Labore zeigen und wurde umfangreich über das Studium in Fulda aufgeklärt, natürlich besuchte ich auch andere Hochschulen aber schließlich entschied ich mich für Fulda und das war bisher die richtige Entscheidung.


Warum habe ich mich für Angewandte Informatik entschieden?
Ich stolperte eines schönen Tages ganz zufällig über ein gebrauchtes Programmierbuch zur Sprache C und habe es mir aus Interesse gekauft. Mit dem Buch habe ich mich eine Zeit lang beschäftigt und grundlegende Elemente der Programmierung gelernt, indem ich unter anderem den Code abgeschrieben und damit experimentiert habe, um unterschiedliche Verhaltensweisen zu prüfen. Die vielfältigen Möglichkeiten der Informatik, Technik und die Experimentiermöglichkeiten haben mich sehr begeistert und bieten nicht nur mir sondern jedem die Chance die heutige technische Welt zu verstehen und selbst mitzugestalten.


Wie waren meine bisherigen Erfahrungen im Studium?
Das Studium der Angewandten Informatik ist nicht nebenbei erledigt und hat auch seinen Anspruch, aber du solltest hier keine große Angst haben, denn Informatik ist keine geheime Kunst zu der nur Auserwählte im Stande sind oder solche mit einer hohen Intelligenz. Die meisten von uns sind gewöhnlich bzw. in ihrer eigenen Art besonders und es bereitet mir viel Vergnügen die verschiedensten Menschen nicht nur in meinem Studiengang kennenzulernen, sondern auch die aus den anderen Studienfächern.
Bisher habe ich gute Freunde kennengelernt mit denen ich zusammen das Studium mit seinen Höhen und Tiefen bewältige, dabei wird auch immer wieder gemeinsam gekocht und gespielt. Nebenbei habe ich mich in meiner bisherigen Zeit nicht nur aufs studieren konzentriert, sondern mir auch einen Überblick über die verschiedenen Gremien verschafft und helfe dort gerne bei
Veranstaltungen aus.


Wenn du Fragen Rund um das Studium der Angewandten Informatik haben solltest, dann schreib mir einfach eine Mail.
Ich freue mich sehr auf dich und zeige dir sehr gerne warum du hier studieren solltest.

Deine Nachricht an Nidzad:
campus-crew@hs-fulda.de