Der Modellversuch - bis Sommer 2021

Um über den Modellversuch zugelassen werden zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Mittlerer Schulabschluss und
  2. Abgeschlossene Berufsausbildun
    1. Dauer: mindestens 3 Jahre [Anm.: Die tatsächliche Ausbildungsdauer darf abweichen, beispielsweise durch eine verkürzte Ausbildung
    2. Abgeschlossen: Nach 01.01.2011
    3. Note in der Abschlussprüfung: Mindestens 2,5

Sind alle Punkte erfüllt, ist eine Bewerbung möglich. Es besteht dabei keine fachliche Bindung. Wenn Sie im anschließenden Verfahren einen Studienplatz zugewiesen bekommen, müssen Sie vor der Immatrikulation eine sogenannte Studienvereinbarung mit der Hochschule Fulda abschließen. Was diese im Einzelnen beinhaltet, lesen Sie bitte auf dieser Seite nach oder in der entsprechenden Verordnung nach.

Studienvereinbarung

Die Studienvereinbarung wird an der Hochschule Fulda nach erfolgreicher Bewerbung für einenStudienplatz abgeschlossen. Die Vereinbarung enthält den folgenden Inhalt:

"[...] Die Immatrikulation setzt den Abschluss einer Studienvereinbarung voraus, in der sich die Studierenden des Modellversuchs verpflichten, an den für die wissenschaftliche Begleitung und Evaluierung des Modellversuchs erforderlichen Datenerhebungen und Befragungen mitzuwirken und im ersten Semester mindestens 18 oder im ersten Studienjahr 30 Leistungspunkte nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (Credit Points) zu erbringen. Bei wiederholter Nichteinhaltung der Studienvereinbarung ist die Exmatrikulation vorzunehmen, wenn nicht zu erwarten ist, dass das Studium erfolgreich abgeschlossen werden kann. Bei dieser Entscheidung sind eine Erwerbstätigkeit, die Betreuung von Angehörigen, eine sich auf das Studium auswirkende Behinderung oder chronische Erkrankung sowie vergleichbare wichtige Gründe zu berücksichtigen. Die Evaluierung des Modellversuchs soll bis zum Ende des Sommersemesters 2021 abgeschlossen sein." (Quelle: Verodnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschules im Lande Hessen)

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Tim Feldermann

Central Student Advisory Service (ZSB)

Student advisory service • Advisory service for people with professional qualifications

Gebäude 10 , Raum 214
Tim Feldermann+49 661 9640-1432
Sprechzeiten
Without registration: Tue and Wed 9.30 am – 11.30 am, With registration: Thu 9.30 am – 3 pm
Bürozeiten
Mon to Thu 9 am – 12 pm and 2 pm – 3 pm, Fri 8.30 am – 12 pm