Probleme im Studium

Seelische Störungen wie Depressionen, Ängste, Persönlichkeitsstörungen usw.?

Psychosomatische Störungen?

Konflikte in der Beziehung und Partnerschaft?

Schwierigkeiten im Studium?

Die Psychotherapeutische Bertungsstelle (PBS) ist ein Service der Zentralen Studienberatung (ZSB) in Zusammenarbeit mit psychotherapeutisch/psychologisch/medizinisch qualifizierten Dozenten . Sie versteht sich als Anlaufstelle zur Krisenintervention in einer psychischen Not- und Konfliktsituation. Die PBS kann auch zur Abklärung eventueller weiterer diagnostischer oder therapeutischer Maßnahmen genutzt werden. Bei der Einleitung von Therapiemaßnahmen außerhalb der Hochschule ist sie behilflich.

 

Das Beratungsangebot wendet sich ausschließlich an Studierende der Hochschule Fulda.

Koordinatorin der PBS ist die Studienberaterin Karin Heß.

Erstkontakt ist bei Karin Heß oder Konrad Fleckenstein in der ZSB im SSC unter Tel.: 0661/9640-146,-692 oder per Email: karin.hess@verw.hs-fulda.de, konrad.fleckenstein@verw.hs-fulda.de

 

möglich.

 

In dringenden psychologischen Not-Situationen wenden Sie sich bitte direkt an die Ambulanz der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie unter Tel. 0661-84 57 21

 

Alle weiteren Informationen finden Sie in folgendem Flyer.