Firmenkontaktmesse

Schon im Studium Kontakte knüpfen

Sie planen ein Praktikum oder eine praxisorientierte Abschlussarbeit und haben noch nicht den richtigen Praxispartner gefunden?

Sie möchten Ihre Karrieremöglichkeiten ausloten und sind auf der Suche nach Ihrem ersten Arbeitgeber?

Ein Besuch der Messe lohnt sich für Sie!

Hier geht es zum Messemagazin 2019 mit allen ausstellenden Unternehmen!

Studierende aller Fachbereiche und Ausbildungsphasen können hier gezielt Fach- und Personalverantwortliche ansprechen und sich über aktuelle Stellenangebote und Einstiegsmöglichkeiten in namhaften regionalen und internationalen Unternehmen informieren.

In 2018 hatte die Messe über 1.500 Besucher*innen!

Im Vorfeld der Firmenkontaktmesse gibt es in jedem Jahr ein Rahmenprogramm aus Workshops und Coachings.
In diesem Jahr werden folgende Formate angeboten:
Workshop "Fit für die Messe", Vortrag zum Thema "Interkulturalität im Arbeitsleben", individuelle Bewerbungsmappenchecks und erstmals zusammen mit dem Gleichstellungsbüro einen Workshop mit dem Titel "Stimme und Beruf - Ausdrucksstark sprechen und überzeugen".

Weitere Infos erhalten Sie auch über die Messe-Homepage, den Facebook- und Instagram-Auftritt zur Messe.

Bitte beachten Sie:
Während der Veranstaltung werden von der Hochschule Fotos zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht, etwa zur Veröffentlichung in Printmedien sowie gegebenenfalls im Internet (Website, Social Media).


Ihre optimale Vorbereitung auf den Messebesuch

Wie kann ich die Messe gut für mich nutzen? Was gibt mir Sicherheit? Wie lerne ich Unternehmensvertreter kennen? Welche Regeln soll ich beachten? Welche Möglichkeiten habe ich, die Gespräche nachzubereiten?
Wie kann ich meine Bewerbungsunterlagen noch verbessern? Worauf muss ich bei Foto und äußerer Form achten? Und was gibt es zu beachten, wenn ich mich in einem interkulturellen Arbeitsumfeld beweisen muss?

Nutzen Sie unsere Angebote! So können Sie am Messetag bestens vorbereitet einen tollen Eindruck hinterlassen.

In diesem Jahr haben wir unser Rahmenprogramm weiter ausgebaut:
Es warten zwei verschiedene Workshops, ein Vortrag und an zwei Tagen Bewerbungsmappenchecks auf Sie!

Datenschutz

Mit den folgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zwecks Organisation und Durchführung der Veranstaltung der Hochschule Fulda. Die Informationen entsprechen der Anforderung des Art. 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

1.    Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a DS-GVO ist die
Hochschule Fulda
University of Applied Sciences
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
Telefon: +49 661 9640-0
Fax: +49 661 9640-199
Die Hochschule Fulda ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird durch den Präsidenten Prof. Dr. Karim Khakzar gesetzlich vertreten.
E-Mail: praesident(at)hs-fulda.de

2.    Wie kann ich den Datenschutzbeauftragten der Hochschule erreichen?

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
Datenschutzbeauftragter der Hochschule Fulda
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
Telefon: +49 661 9640-1051
E-Mail: datenschutzbeauftragter(at)hs-fulda.de

3.    Zu welchem Zweck werden meine Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dient ausschließlich folgenden Zwecken:

  • Organisation der Veranstaltung   
  • Anmeldung zur Veranstaltung
  • Koordination der Anmeldungen
  • Erstellung von Teilnehmerlisten und Namensschildern
  • Dokumentation der Veranstaltung

 
4.    Auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten verarbeitet?

Die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Hochschule beruht auf Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a. DS-GVO.
 
5.    Wer bekommt meine Daten?

Ihre Daten werden nicht an Dritte außerhalb der Hochschule übermittelt. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich durch die für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung zuständigen Beschäftigten der Hochschule verarbeitet.

6.    Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden unmittelbar nach Durchführung der Veranstaltung gelöscht.

7.    Welche Datenschutzrechte habe ich?

Das Datenschutzrecht räumt Ihnen folgende Rechte ein: Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS- GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). Eine ggf. erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)
Ihnen steht ferner ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu:
Hessischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de
 
8.    Muss ich meine Daten bereitstellen?

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung erforderlich. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können sie sich nicht für die Veranstaltungen anmelden.

23. & 29. Oktober 2019: Individuelle Bewerbungsmappenchecks

Wie sehen meine Unterlagen aus? Was könnte ich noch verbessern? Welche Stärken kann ich besser herausstellen – und wie? Worauf muss ich beim Foto und bei der äußeren Form achten? Was gilt bei Online-Bewerbungen?

Mittwoch, 23. Oktober 2019 von 13:30 bis 17:30 Uhr (deutsch)
oder
Dienstag, 29.Oktober 2019 von 08:30 bis 12:30 Uhr (deutsch)

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Bitte wählen Sie 2 Termine aus, falls möglich.

Ihnen stehen etwa 20 Minuten zur Verfügung, bitte seien Sie vorbereitet und pünktlich.

FKM19: Anmeldung Bewerbungsmappencheck

FT_FKM BMC1
Anrede
Fachbereich*
Terminanfrage
Datenschutz*

Verbindlich anmelden können Sie sich solange noch Termine verfügbar sind. Bitte beachten Sie: Durch ein Software-Update könnnen wir die Termine ab dem 24.10. nicht mehr tagaktuell pflegen.
Nach erfolgreicher Anmeldung bekommen Sie eine Terminbestätigung per Mail.

Ihre Daten dienen ausschließlich der Teilnehmerverwaltung und werden nach dem Termin selbstverständlich gelöscht.

25. Oktober 2019: Kurzworkshop "Stimme und Beruf - Ausdrucksstark sprechen und überzeugen" mit der frauen@-Reihe für ALLE Studierenden

Achtung: Bereits ausgebucht!

Gemeinsam mit der frauen@-Reihe an der Hochschule Fulda freuen wir uns ein besonderes Highligt anbieten zu können: einen Kurzworkshop für Studierende aller Geschlechter zum Thema "Stimme und Beruf - Ausdrucksstark sprechen und überzeugen".

Freitag, 25. Oktober 2019 von 10:15 bis 14:15 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über die frauen@-Seite unter:
https://www.hs-fulda.de/unsere-hochschule/a-z-alle-institutionen/gleichstellungsbuero/angebote/frauenhs-fulda/

Es lohnt sich, das Programm der Veranstaltungsreihe regelmäßig anzuschauen!
Hier gibt es das ganze Jahr über tolle Angebote. Das Motto im Wintersemester 2019/20 ist frauen@TEAMWORK.

29. Oktober 2019: Workshop "Fit für die Messe"

Welche Chancen und Möglichkeiten bietet die Firmenkontaktmesse? Wie kann ich mich ideal auf die Firmenkontaktmesse vorbereiten?  Wie spreche ich die Menschen am Unternehmensstand an und wie hinterlasse ich einen bleibenden, positiven Eindruck? Wie präsentiere ich mich? Welche Regeln soll ich beachten?
Wie läuft die Messenachbereitung? Was bleibt vom Messebesuch?

Fragen über Fragen... wer hilfreiche, praktische Antworten bekommen möchte ist bei diesem Workshop genau richtig:

Dienstag, 29. Oktober 2019 von 13:30 bis 16:30 Uhr

Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.

FKM19: Anmeldung Workshop "Fit für die Messe"

FT_FKM Workshop1
Anrede
Fachbereich*
Datenschutzhinweis*

Verbindlich anmelden können Sie sich zu diesem Workshop solange noch Plätze frei sind. Sie bekommen nach erfolgreicher Anmeldung eine Terminbestätigung per Mail in der auch der Veranstaltungsort genannt wird.

Ihre Daten dienen ausschließlich der Teilnehmerverwaltung und werden nach dem Workshop selbstverständlich gelöscht.

01. November 2019: Vortrag "Interkulturalität in der Arbeitswelt"

In dieser kurzen Veranstaltung bekommen die Teilnehmenden einen Einblick in die Herausforderungen bei einem Auslandsaufenthalt. Wie wichtig ein Auslandsaufenthalt für den Lebenslauf ist, welche Skills werden gefördert, welche Herausforderungen und Stolpersteine erwartet einem im Ausland, welche Handlungskompetenzen sind erforderlich für einen gelungenen Auslandsaufenthalt – auf solche Fragen gehen wir in der kurzen Veranstaltung ein. Die Veranstaltung bietet eine Gelegenheit, individuelle Fragen zum Thema Arbeiten und Praktikum im Ausland zu klären.

Freitag, 01. November 2019 von 09:50 bis 11:20 Uhr.

Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.

FKM19: Anmeldung Vortrag "Interkulturalität in der Arbeitswelt"

FT_FKM Vortrag1
Anrede
Fachbereich*
Datenschutzhinweis*

Verbindlich anmelden können Sie sich zu diesem Workshop solange noch Plätze frei sind. Sie bekommen nach erfolgreicher Anmeldung eine Terminbestätigung per Mail in der auch der Veranstaltungsort genannt wird.

Ihre Daten dienen ausschließlich der Teilnehmerverwaltung und werden nach dem Workshop selbstverständlich gelöscht.


Rückblick: So war die Messe in den vorherigen Jahren

Regionale Partner

Schon seit 2013 richtet die studentische Unternehmensberatung Furecon UG die Firmenkontaktmesser der Hochschule Fulda aus - unterstützt durch die Netzwerke der Region.

Furecon UG  Region Fulda  Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V.  IHK Fulda

Ansprechpartnerin

Christina Hilpert

Christina Hilpert

Duales Studium • Deutschlandstipendium • Firmenkontaktmesse • Kinderuniversität

Kontakt

Christina Hilpert

Duales Studium • Deutschlandstipendium • Firmenkontaktmesse • Kinderuniversität

+49 661 9640-1903
+49 661 9640-159
Gebäude 41, Raum 012
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Bürozeiten
Mo - Fr ganztags

Kontakt für Aussteller*innen

Zum Kontaktformular.