Gesundheitsberufe im globalen Wandel: Promotionsverbund

 
Betreuerinnen
: Prof. Dr. Henny Annette Grewe, Prof. Dr. Beate Blättner (Hochschule Fulda), Prof. Dr. Ute Clement, Prof. Dr. Kristen Aner (Universität Kassel)

Koordination: Dr. Juliane Dieterich, Universität Kassel

Kooperation: Universität Kassel

Laufzeit: 2016 – 2020

Für die berufliche Qualifizierung in den geregelten Berufen des Gesundheitswesens in Deutschland sind gesellschaftliche Veränderungen, die mit Migration einhergehen, in mehrfacher Hinsicht mit Herausforderungen verbunden. Bislang ist jedoch wenig erforscht, welche Integrationsleistungen und welche migrations- und kultursensiblen Anpassungserfordernisse bestehen und wie sich dies durch die Neugestaltung von Qualifizierungsmaßnahmen unterstützen lässt. Daraus ergeben sich beispielsweise folgende Fragestellungen:

  • Welche Bedeutung haben perspektivische Möglichkeiten beruflicher Migration für Berufswahlentscheidungen für oder gegen Gesundheitsberufe?
  • Wie wirken sich Interaktionen unter Fachkräften und zwischen Fachkräften und Versorgungsbedürftigen jeweils mit und ohne Migrationserfahrungen auf Berufsrolle und Berufsverständnis aus?
  • Wie wirken sich kulturell differierende Vorstellungen vom Tätigkeitsspektrum der Gesundheitsberufe auf Integrationsprozesses in den deutschen Arbeitsmarkt aus und welche Anforderungen an Anpassungsqualifikationen ergeben sich daraus?
  • Inwieweit differiert die curriculare und didaktische Gestaltung von Ausbildungen im Gesundheitswesen in Anwerbeländern von denen in Deutschland und inwieweit wirkt sich dies auf Berufszufriedenheit von Arbeitsmigrantinnen und – migranten in den Gesundheitsberufen aus?

Es werden vier Promotionsstellen (50 %) eingerichtet, die zum 1.3.2017 besetzt sein sollen. Kooperative Promotionen im Team werden angestrebt.

Kontakt:

Prof. Dr. Henny Annette Grewe

Henny Annette Grewe

Prof. Dr.

Henny Annette Grewe

Medizinische Grundlagen der Pflege / Studiengangsleitung Pädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe

Gebäude 31, Raum 102
Prof. Dr. Henny Annette Grewe +49 661 9640-625
Sprechzeiten
Dienstag, 14:00 – 15:00 Uhr nach Voranmeldung