Online-Fachtag: Gewalt in der Pflege

18.12.2020

Foto: Adobe Stock / Kuzmaphoto - stock.adobe.com

Kostenfreie Fortbildung für Pflegende und Interessierte am 12. März 2021 von 8:30 bis 12:10 Uhr

PEKo gegen Gewalt steht für „Partizipative Entwicklung und multimodale Evaluation von Konzepten zur Gewaltprävention in der Pflege“.

Unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Beate Blättner, Public Health Zentrum Fulda, Prof. Dr. Gabriele Meyer, Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Prof. Dr. Sacha Köpke, Institut für Pflegewissenschaft, Universität zu Köln, werden seit 2018 in Zusammenarbeit mit der Technikerkrankenkasse partizipativ mit Einrichtungen der stationären Altenpflege Gewaltpräventionskonzepte entwickelt, nachhaltig implementiert und auf Wirksamkeit hin überprüft. Zukünftig wird geplant, das Projekt auch auf Krankenhäuser und die ambulante Pflege auszuweiten. Am Online-Fachtag werden wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem PEKo-Projekt am Online-Fachtag mit Berichten aus den jeweiligen Alten- und Pflegeheimen vorgestellt.

Das PEKo-Konsortium freut sich besonders darüber, dass Univ.-Prof. Dr. Thomas Görgen, Deutsche Hochschule der Polizei, zum Thema „Gewalt und Aggression unter Bewohner*innen“ referieren wird. Der Fachtag wird mit einer Plenumsdiskussion, in der Vertreter*innen aus dem Projekt, der Wissenschaft und Praxis sowie Pflegekassen Rede und Antwort stehen, abgerundet.

Wir freuen uns über Ihren virtuellen Besuch!

Anmeldung unter: peko-fachtag(at)medizin.unihalle.de.

Programm:

08:30 Uhr

Welcome & Empfang
Dr. Christiane Luderer

08:40 Uhr

Grußworte Techniker Krankenkasse
Thomas Holm, Vera Ünsal

08:45 Uhr

Grußworte der Projektleitung

08:50 Uhr

„Gewalt und Aggression unter Bewohner*innen – ‚Herausforderungen‘  für präventives Handeln?“
Prof. Dr. Thomas Görgen

09:30 Uhr

Vorstellung „Das Gewaltpräventions-Projekt PEKo-gegen-Gewalt – eine Möglichkeit zur partizipativen Gewaltprävention?“

Prof. Dr. Beate Blättner, Prof. Dr.  Gabriele Meyer, Prof. Dr. Sascha Köpke

09:50 – 10:10 Uhr           

PAUSE

10:10 Uhr

Projektberichte der Einrichtungen Studienzentrum Fulda

10:30 Uhr

Projektberichte der Einrichtungen Studienzentrum Halle

10:50 Uhr

Projektberichte der Einrichtungen Studienzentrum Lübeck

11:10 – 11:25 Uhr    

PAUSE

11:25 – 12:10 Uhr

 „Gewaltprävention als Herausforderung der Pflege?“ - Plenumsdiskussion-
Prof. Dr. Thomas Görgen, Projektleitungen (Prof. Dr. Beate Blättner, Gabriele Meyer, Sascha Köpke), Thomas Holm, Vera Ünsal (TK), Wiss. Mitarbeiter aus PEKo, Einrichtungsvertreter*innen

weitere Informationen zum Projekt:

peko-gegen-gewalt.de

hs-fulda.de/peko

Kontaktdaten

Stefanie Freytag

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Gebäude 25 , Raum 003
Stefanie Freytag+49 661 9640-6486
Sprechzeiten
nach Vereinbarung per E-Mail
zurück