Daniela Herchet

Laboringeneurin, Kinaesthetics Trainerin St.2

B.Sc. Pflegemanagement

Hochschule Fulda
Gebäude 25, Raum 004
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-645
+49 661 9640-649
Sprechzeiten:
per E-Mail

Vita

  • Seit 09/2008: Laboringenieurin am Fachbereich
  • 09/2006  08/2009: Wohnbereichleitung & stellv. PDL im Seniorenpflegeheim Mutter Teresa Neuhof; mit Aufnahme der Tätigkeit als Laboringenieurin am Fachbereich Reduzierung auf 50%
  • 10/2001  07/2006: Krankenschwester im Klinikum Fulda gAG auf der neurochirurgischen Wachstation 2B 

 

Studium und Ausbildung

  • 10/2003 – 08/2006: Studium Pflegemanagement (B.Sc.) an der Hochschule Fulda
    Thema der Abschlussarbeit: „Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen einer integrierten Versorgungsgestaltung in der pädiatrischen onkologischen Palliativversorgung“ (gemeinsam mit Sven Ziegler B.Sc.) 
  • 08/1998 – 09/2001: Ausbildung zur Krankenschwester am Klinikum Fulda gAG 

 

Fort- und Weiterbildungen

  • 11/2013 – 06/2016: Ausbildung zur Kinaesthetics-Trainerin Stufe 2
  • 04/2015: Ausbildung BLS-Instruktorin American Heart Association
  • 03/2011: InSpAS Kurs – Instruktorenkurs Simulationen Fa. Laerdal
  • Interne Dokumentationsbeauftragte (stationäre Pflege)

Lehrgebiete / Module

  • Fachpraktischer Unterricht im Studiengang Pflege
  • BLS Training
  • Kinaesthetics Grundkurs in der Pflege

Mitgliedschaften

  • Gründungsmitglied des Simulations-Netzwerks Ausbildung und Training in der Pflege (SimNAT Pflege) e.V.
  • Kinaesthetics Deutschland e.V.

Publikationen

  • Loewenhardt, C.; Fleischmann, N.; Kreiss, V.; Steinacker, C.; Herchet, D. (2020): PfiF - Pflegestudium in Fulda. Prozesshaft, sicher, wissenschaftlich fundiert und eigenverantwortlich pflegen. In: "Pflegen" Ausgabe 1+2, S. 49-52.
  • Herchet, D.; Nutz, A. (2019): Kinaesthetics in Ausbildung und Studium. In: LQ - kinaesthetics –zikuläres Denken – lebensqualität. Ausgabe 4/2019, S. 50-54. ISSN 1663-8700. Siebnen: Verlag lebensqualität.
  • Loewenhardt, C.; Keogh, J.; Pfeffer, V.; Herchet, D.; Wittmann, G.; Sondergeld, J. (2013): KonSiL - Konstruktivistische Lehr-Lern-Methoden für die Simulation von Pflegesituationen. Entwicklung pflegerischen Fallverständnis und Handlungskompetenz von Studierenden mittels des Cognitive Apprenticeship-Ansatzes in Simulation. Projektbericht
  • Keogh, J. J.; Loewenhardt, C.; Herchet, D.; Bleses, H. (2012): Nurse education in Fulda: Simulation as a mean to attain clinical competence. In: Poikela, E.; Poikela, P. (Hrsg.): Towards nursing pedagogy: Developing Nursing simulation in an European network. Rovaniemi. Rovaniemi University of Applied Sciences Publications. Pages 62-71. ISBN: 978-952-5923-35-3
  • Ziegler, S./Müller, D. (2007): Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen einer integrierten Versorgungsgestaltung in der pädiatrischen onkologischen Palliativversorgung. In: Heckenhahn, M./Berendonk, C. (Hg.): Aufbruch unter Vorbehalt. Tagungsband der 11. Studentischen Fachtagung der OStiPug – Fulda 2006. Fulda: pg-papers, S. 117-134
Zurück zur Listenansicht