Nina Grede

Lehrkraft für besondere Aufgaben

B.Sc. Gesundheitsmanagement, M.Sc. Public Health

Hochschule Fulda
Gebäude 25, Raum 201
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-6325
+49 661 9640-649
Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung

Zuständigkeiten und Aufgaben

e

Vita

Seit 10/2015
Lehrkraft für besondere Aufgaben, Hochschule Fulda

Seit 09/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Philipps-Universität Marburg Abteilung für Allgemeinmedizin,
Präventive und Rehabilitative Medizin

08-09/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Hochschule Fulda
„Angebot an den GKV-Spitzenverband für einen Auftrag zur Identifikation, Beschreibung und
Begründung von Kriterien zur Prävention in der stationären Pflege gemäß §5 Abs.1 SGB XI“

2014-2015
Lehrbeauftragte, Hochschule Fulda
2013-2015
Studiengang: Public Health
Abschluss: Master of Science (M.Sc.), Hochschule Fulda

2010-2013
Studiengang: Gesundheitsmanagement
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.), Hochschule Fulda

2005-2009

Vollzeitbeschäftigung als Pflegefachkraft, AWO Lauterbach
2007-2008
Weiterbildung zur Stations-und Gruppenleitung, Altenpflegeschule Alsfeld

2001-2004

Ausbildung zur Altenpflegerin, AWO Lauterbach

Publikationen

Küllenberg de Gaudry D, Grede N, Motschall E, Lins S (2014): Analysis of German nutrition
brochures for pregnant women with evidence-based patient information criteria. Patient
Education and Counseling. DOI:10.1016/j.pec.2014.10.015

Zurück zur Listenansicht