Nina Welsch

M. Sc. Public Health, B.Sc. Gesundheitsförderung

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Hochschule Fulda
Gebäude 34, Raum 004
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-6485
+49 661 9640-649
Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung per E-Mail

Vita

  • seit 10/2017: Lehrkraft für Theorie und Praxis der Gesundheitsförderung am Fachbereich Pflege und Gesundheit
  • 10/2016 - 07/2017: Lehraufträge in den Modulen „Gesundheitswissenschaftliches Arbeiten und Denken“ und „Soziale Ungleichheit von Gesundheitschancen“ am Fachbereich Pflege und Gesundheit
  • 10/2016 - 06/2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „FAL€HA – Lebenszusammenhänge in Mehrpersonenbedarfsgemeinschaften“ der Hochschule Fulda und der Universität Augsburg; Fachbereich Pflege und Gesundheit
  • 08/2014 - 09/2016: Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „FAL€HA – Lebenszusammenhänge in Mehrpersonenbedarfsgemeinschaften“ der Hochschule Fulda und der Universität Augsburg; Fachbereich Pflege und Gesundheit
  • 11/2013 - 01/2014: Studentische Mitarbeiterin im Betrieblichen Gesundheitsmanagement; Pusteblume Therapiehaus GmbH Fulda

  
Ausbildung & Studium

  • 10/2014 - 09/2016: Masterstudium (M.Sc.) Public Health an der Hochschule Fulda, Thema der Masterthesis: „Zu den Vorstellungen von sozialer Respektabilität und (Selbst-)Stigmatisierung bei Familien im SGB-II-Bezug“
  • 10/2011 - 09/2014: Bachelorstudium (B.Sc.) Gesundheitsförderung an der Hochschule Fulda, Bachelorthesis zu dem Thema „Zur sozialen Konstruktion von Gesundheit und Wohlbefinden bei Kindern in sozial ungleichen Lebenswelten, untersucht auf der Basis visueller Daten“

Publikationen

Zurück zur Listenansicht