Silvia Heckenhahn

Lehrkraft für besondere Aufgaben; Praxisreferentin des Studiengangs Gesundheitsmanagement

M.Sc. Public Health, B.Sc. Gesundheitsmanagement

Hochschule Fulda
Gebäude 25, Raum 204
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-627
+49 661 9640-649

Vita

  • Seit 09/2012
    Lehrkraft für besondere Aufgaben 
  • 2009 - 2012
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „HEAT“ (Hessischer Aktionsplan zur Vermeidung hitzebedingter Gesundheitsbeeinträchtigungen), Hochschule Fulda
  • 2007 - 2009
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Naschgarten“ (Adipositas Präventionsprojekt), Hochschule Fulda
  • 2007 - 2012
    Lehrbeauftragte, Hochschule Fulda
  • 2008 - 2010 
    Studiengang: Public Health 
    Abschluss: Master of Science (M.Sc.), Hochschule Fulda, 
  • 2004 - 2007
    Studiengang: Gesundheitsmanagement
    Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.), Hochschule Fulda
  • 2003 - 2007 
    Zahnmedizinische Verwaltungsangestellte
  • 2003 
    Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Verwaltungsangestellten (ZMV)
  • 1990 - 2003
    Zahnmedizinische Assistentin
  • 1987 - 1990 
    Ausbildung zur Zahnmedizinischen Assistentin

Lehrgebiete / Module

  • Gesundheitswissenschaften
  • Strategien der Gesundheitsförderung
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen 
  • Gesundheitswissenschaftliches Arbeiten und Denken

Publikationen

  • Grewe HA, Heckenhahn S, Blättner B (2014): Gesundheitsschutz bei Hitzewellen. Europäische Empfehlungen und Hessische Erfahrungen. Zbl Gerontologie und Geriatrie DOI 10.1007/s00391-014-0676-z
  • Blättner B, Heckenhahn S, Grewe HA (2012): Prävention hitzebedingter Gesundheitsrisiken. Auf den Klimawandel angemessen reagieren. Prävention 02/2012, 35-38.
  • Heckenhahn S, Gussmann V (2011): Das Hessische Hitzewarnsystem
    Eine Stakeholderanalyse zum Stand des Vorgehens. Prävention und Gesundheitsförderung. Prävention und Gesundheitsförderung. 2011/3: 172-178
  • Heckenhahn S, Blättner B (2009): Kinder gestalten ihren Naschgarten - Adipositas Prävention im kommunalen Setting in Public Private Partnership. DMW 9:S357
  • Blättner B, Heckenhahn S (2009): Adipositasprävention im kommunalen Setting. Kinder gestalten ihren Naschgarten. Präv Gesundheitsf 3, 167-173
  • Heckenhahn, S; Blättner, B; (2007): Kinder gestalten ihren Naschgarten; Ein Adipositas Präventionsprojekt im Rahmen der Private Public Partnership, in der Hochschulzeitschrift „Thema“ S. 12-13
  • Blättner, B; Heckenhahn, S; Kohlenberg-Müller, K; Grewe; H.A; (2007): Kinder gestalten ihren Naschgarten; Ein Projekt zur Adipositas Prävention im kommunalen Setting; in Ernährung, Wissenschaft und Praxis, Ausgabe 6/2007, S. 275-279

Fachvorträge:

Health Inequalities II, `Determinanten und Mechanismen gesundheitlicher Ungleichheit`; 8.-9. Juni 2007 in Bielefeld 

13. Kongress  Armut und Gesundheit `Teilhabe stärken – Empowerment fördern – Gesundheitschancen verbessern`; 30. November - 01. Dezember 2007 in Berlin

Posterpräsentation:  

23. Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft; 18.–20. Oktober in München

Zurück zur Listenansicht