Gamze Güzel-Freudenstein

Prof. Dr. Gamze Güzel-Freudenstein

Medizin mit Schwerpunkt Sozialmedizin und Arbeitsmedizin
Hochschule Fulda
Gebäude 31, Raum 102
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-644
+49 661 9640-649
Sprechzeiten:
Mittwoch, 10:00 – 11:00 Uhr nach Voranmeldung

Vita

  • 1987-1993 Studium der Humanmedizin, Göttingen und Marburg
  • 1995 Promotion Abteilung für Pädiatrische Kardiologie der Georg-August-Universität Göttingen (Prof. Dr. J. Bürsch) über das Thema „Analyse der ventrikulären Funktionsparameter und der klinische Langzeitverlauf bei Trikuspidalatresie und Double Inlet Ventikel nach Fontan'scher Operation.“
  • 1994 - 1996 Arbeitsmedizin, Umwelt- und Sozialmedizin in der Abteilung Gesundheitsschutz, Volkswagenwerk Baunatal. 
  • 1996 - 2001 Innere Medizin an Klinik und dem Rehabilitationszentrum Lippoldsberg e.V., St. Elisabeth-Krankenhaus Volkmarsen und Medizinischen Klinik II/Kardiologie des Klinikums Kassel
  • 2002 - 2003 Arbeitsmedizinischer Dienst AMD TÜV-Rheinland-Berlin-Brandenburg, Kassel
  • 2005 European Twinning Projekt Polen: Kurzzeitexpertin zur Umsetzung der Richtlinie 2000/54/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über den Schutz der Arbeitnehmer gegen Gefährdung durch biologische Arbeitsstoffe bei der Arbeit 
  • 2003 - 2014 Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, Kassel - Bereich Prävention; Stellv. Bereichsleiterin Prävention
  • Seit Oktober 2014 Professorin im Fachbereich Pflege und Gesundheit der Hochschule Fulda

 

Bisherige Dozententätigkeit

  • 1997-2000 Ergotherapieschule Lippoldsberg 
  • 1998-2001 Bildungszentrum für Pflegeberufe Klinikum Kassel
  • 2003-2014 Verwaltungsseminar Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau und der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung - Fachbereich Landwirtschaftliche Sozialversicherung

Lehrgebiete / Module

  • Arbeits- und Sozialmedizin
  • Gesundheitsprobleme
  • Handlungsfelder der Prävention
  • Public Health Strategien

Forschungsschwerpunkte

  • Arbeits- und Sozialmedizin
  • Sozialversicherungsübergreifende Präventionskonzepte und Präventionstrategie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Arbeits- Umwelt- und Sozialmedizin
  • Ausschuss für Arbeitsmedizin und Arbeitskreis Betriebliches Gesundheitsmanagement beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Arbeitsgruppe Beruf und Multiresistente Erreger (MRE) der Bayerischen Landesabeitsgemeinschaft multiresistente Erreger (LARE)
Zurück zur Listenansicht