Stefan Greß

Prof. Dr. Stefan Greß

Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie
Hochschule Fulda
Gebäude 31, Raum 002
Leipziger Straße 123
36037 Fulda
+49 661 9640-6380
+49 661 9640-649
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung per E-Mail

Vita

  • Oktober 1990 bis Dezember 1995 Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen und der New School for Social Research, New York, USA mit Abschluss des Diploms
  • Januar 1996 bis August 1997 Berufstätigkeit als Trainee bei der A. Kolckmann GmbH in Alfdorf
  • September 1997 bis Dezember 1998 Berufstätigkeit als betriebswirtschaftlicher Berater bei der AOK-Consult GmbH
  • Januar 1999 bis Juni 2000 Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Gesundheitspolitik am Zentrum für Sozialpolitik der Universität Bremen
  • Juli bis September 2000 Abschluss der Dissertation. Promotion magna cum laude zum Dr. rer. pol. an der Universität Bremen am 25.4.2001
  • Oktober 2000 bis April 2003 Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter und als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Allgemeine BWL und Gesundheitsmanagement an der Universität Greifswald 
  • April 2003 bis Februar 2007 Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Medizinmanagement an der Universität Duisburg-Essen
  • Seit März 2007 Tätigkeit als Professor für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie im Fachbereich Pflege und Gesundheit der Hochschule Fulda 
  • September 2010 bis September 2016 Dekan des Fachbereichs Pflege und Gesundheit
  • Seit Oktober 2016 Leitung des Studiengangs Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik

Lehrgebiete / Module

Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung

Publikationen

Das Schriftenverzeichnis von Herrn Prof. Dr. Greß können Sie hier herunterladen.

Einen Überblick über die Veröffentlichungen von Prof. Greß in der ECONIS-Datenbank finden Sie hier.

Zurück zur Listenansicht