Immatrikulation

Für die beiden Promotionswege an der Hochschule Fulda - in einem Promotionszentrum mit eigenständigem Promotionsrecht  oder kooperativ zusammen mit einer Universität - gelten unterschiedliche Regelungen für die Immatrikulation: 
 

Für Promovierende in einem Promotionszentrum

Sie haben die Möglichkeit, sich in einem unserer 8 Fachbereiche zu immatrikulieren.

Voraussetzung für die Immatrikulation ist die Annahme als Doktorand/-in an einem Promotionszentrum der Hochschule Fulda. Zudem sind von Ihnen in der Promotionskoordinationsstelle folgende Unterlagen vorzulegen:

  • der Annahmebescheid,
  • ein ausgefüllter Erfassungsbogen,
  • ein Antrag auf Benutzerkennung sowie
  • ein Nachweis über Begleichung des Semesterbeitrages. 

Wenn Sie sich als Promovend*in immatrikulieren wollen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir prüfen Ihr Anliegen und veranlassen die Immatrikulation im Studienbüro.

Weitere Informationen

Die Einschreibung ist zum Beginn des folgenden Semesters oder rückwirkend zum Anfang des aktuellen Semesters möglich. Bei der Immatrikulation wird der gleiche Semesterbeitrag wie für Studierende erhoben, den Sie sich jedoch erstatten lassen können. Hinweise zur Erstattung des Semestertickets
 

Für Promovierende in kooperativen Promotionsverfahren

Sie haben die Möglichkeit, sich in einen offenen Bachelorstudiengang Ihrer Wahl zu immatrikulieren. Mehr Informationen zu den Studiengängen an der Hochschule Fulda.

Ansprechpartner

Dr.

Sebastian Mehl

Leitung Promotionskoordinationsstelle

Kontakt

Dr.

Sebastian Mehl

Leitung Promotionskoordinationsstelle

+49 661 9640-1910
+49 661 9640-159
Gebäude 41, Raum 004
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin

Elke Sauer-Herbert

Organisation und Verwaltung Promotionskoordinationsstelle

Kontakt

Elke Sauer-Herbert

Organisation und Verwaltung Promotionskoordinationsstelle

+49 661 9640-1911
+49 661 9640-159
Gebäude 41, Raum 004
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Bürozeiten
Mo – Mi 9-15:30 Uhr