Sozialrecht – mehr als ein Studium:
Absolventen berichten

 

René (25), Victor (25) und Justine (24)

Sehr gute Grundlagenausbildung

Das Studium hat uns ein breites Wissen auch in speziellen Sozialrechtsfragen für unsere Jobs an den Schnittstellen zwischen Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft vermittelt.

mehr

 

Lisa (26)

Analytisches Denken für die Praxis

Jeden Tag begeistert mich die Vielfalt meines Berufs. Analytisches Denken ist dafür eine Kernkompetenz, die ich im Studium gelernt habe

mehr

Kim (24)

Von Beginn an lebendig und anschaulich

Das erste Bewerbungsgespräch war gleich ein Volltreffer. Das Studium hat mich hervorragend auf meinen Job vorbereitet.

mehr

 

ALUMNI-Netzwerk Sozialrecht LL.B


Wir freuen uns über die vielen Absolventen, die der Studiengang SOZIALRECHT mittlerweile hervorgebracht hat. Wir möchten gern auch weiterhin mit Ihnen in Kontakt stehen.

Für das Bekanntwerden des noch jungen Berufsbilds der Sozialjuristinnen und -juristen wurde von Seiten der Hochschule von Beginn an viel getan. In der Zwischenzeit ist ein breites Netzwerk entstanden. 

Seit 2012 wird die Alumniarbeit über das soziale Netzwerk XING gesteuert. XING ist ein seriöser Anbieter, der ein Forum für den beruflichen Austausch bietet. Innerhalb XINGs finden Sie die Gruppe „Netzwerk aller Sozialjuristinnen und -juristen (Diplom, LL.B. + LL.M“), die von Seiten des Praxisreferats eingerichtet wurde.

Um der Gruppe „Netzwerk aller Sozialjuristinnen und -juristen (Diplom/LL.B./LL.M.)“ bei XING beizutreten können Sie sich unter folgenden Link registrieren und anmelden:

https://www.xing.com/communities/groups/netzwerk-aller-sozialjuristinnen-und-juristen-ll-punkt-b-und-ll-punkt-m-9b5c-1042119/

Es reichen bereits das Ausfüllen des Profils mit Angaben zum Namen, das Einstellen eines Fotos und die Nennung Ihrer Studienabschlüsse. Schön wäre es, wenn möglichst viele von Ihnen in Ihrem Profil Ihr Tätigkeitsfeld beschreiben, da die Frage „wer arbeitet wo und was“? immer noch zu den spannendsten gehört.

Sobald Sie registriert sind, senden Sie eine Kontakt- und Gruppenanfrage an Anke Schäfer, Alumnibeauftragte, die dann bestätigt wird, wenn Sie AbsolventInnen unserer Studiengänge SOZIALRECHT (LL.B) oder SOZIALRECHT und SOZIALWIRTSCHAFT(LL.M) sind. Im Anschluss an die Kontaktbestätigung nehme ich Sie in die Gruppe „Netzwerk aller Sozialjuristinnen und –juristen“ auf. Diese Gruppe ist geschützt, d.h. Informationen können nur von Gruppenmitgliedern eingesehen werden. Über das Portal werden Stellenanzeigen, aber auch relevante Informationen zu Weiterbildungen und beruflichen Schwerpunkten versendet. Selbstverständlich können Sie hier auch Kontakt zur Praxisreferentin bzw. Alumnibeauftragten aufnehmen!