Wichtige Hinweise:

  • Bitte melden Sie sich nur einmal an, jede weitere Anmeldung kann nicht mehr berücksichtigt werden.
  • Bitte füllen Sie die folgende Anmeldung sorgfältig, vollständig und unter Berücksichtigung der korrekten Groß- und Kleinschreibung aus.
  • Die mit einem Sternchen (*) vermerkten Felder sind Pflichtfelder.
  • Die schriftliche DSH-Prüfung findet in zwei Gruppen (06. und 12.11.2021) statt. Ihren persönlichen Prüfungstermin erhalten Sie in der Zulassung.

Anmeldung zur DSH-Prüfung am 06./12. November 2021

Anmeldung zur DSH-Prüfung am 06./12.11.2021

Teilnahmebedingungen für die DSH-Prüfung

  1. Die Anmeldung zur DSH-Prüfung ist für externe (nicht eingeschriebene Studenten der Hochschule Fulda) und interne (eingeschriebene Studenten der Hochschule Fulda) Personen möglich.
  2. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Anmeldungen per E-Mail oder Post werden von Externen nicht berücksichtigt.
  3. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 250 Personen.
  4. Die Bewerbungsfrist endet, die Online-Anmeldung geschlossen wird und spätestens wenn alle Plätze belegt sind.
  5. Prüfungsgebühren:
    1. € 70,- für Studierende der Hochschule Fulda und Studierende einer Partnerhochschule aus Australien, Peru, USA
    2. € 130,- für externe Teilnehmer/innen
  6. Eine Rückerstattung der Gebühr ist NICHT möglich. NUR bei Krankheit am Tag der Prüfung (ein Attest vom Arzt muss vorgelegt werden) wird die Gebühr abzüglich 10,- € Verwaltungsgebühren erstattet.
  7. Checkliste zur Anmeldung:
    1. Online-Anmeldeformular vollständig ausgefüllt
    2. Kopie des Deutschzertifikats auf dem Niveau B2 (oder höher) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens im Online-Upload
      Das heißt, eine dieser Bescheinigungen:
      a) TestDaF mit der Niveaustufe 3 in jedem Teilbereich
      b) DSH-1, DSH-2 oder DSH-3
      c) Bescheinigung über einen erfolgreich, mit Abschlusstest, beendeten DSH-Intensivkurs oder DSH-Vorbereitungskurs
      d) Zertifikat / Bescheinigung über einen erfolgreich, mit Abschlusstest, beendeten Kurs mindestens der Niveaustufe B2
  8. Die Bewerberin / Der Bewerber erhält innerhalb von 6 Wochen, nachdem die Anmeldung eingegangen ist, eine schriftliche Antwort über eine Zusage (mit Bitte um Zahlung der Prüfungsgebühr) oder eine Absage mit einer Begründung per Post.
  9. Nachdem die Gebühr eingegangen ist, erhält die Bewerberin / der Bewerber eine Zulassung, mit allen Informationen zur Prüfung (Uhrzeit, Ort, usw.).
  10. Bei verspäteter Zahlung oder Nichtzahlung verfällt der Platz.
  11. Eine Übertragung Ihres Platzes auf eine andere Person, bei einem Rücktritt Ihrerseits, ist nicht möglich. Ihr Platz wird an die nächste Person in der Warteliste vergeben oder verfällt, falls es keine Warteliste gibt.
  12. Eine Übertragung Ihres Platzes auf die nächste Prüfung ist nicht möglich.
  13. Die Prüfungsgebühr umfasst die Teilnahme an der schriftlichen und an der mündlichen Prüfung.

Teilnahmebedingungen für das DSH-Prüfungs- / DSH-Intensivtraining

  1. Die Anmeldung zum DSH-Prüfungstraining ist für externe (nicht eingeschriebene Studenten der Hochschule Fulda) und interne (eingeschriebene Studenten der Hochschule Fulda) Personen möglich.
  2. Die Anmeldung und Zulassung zum DSH-Prüfungstraining ist nur möglich bei einer Anmeldung und Zulassung zur DSH-Prüfung.
  3. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online.
  4. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 (bei 1 Gruppe) oder 30 (bei 2 Gruppen) Personen.
  5. Das DSH-Prüfungstraining umfasst 60 Stunden, das DSH-Intensivtraining umfasst 30 Stunden.
  6. Die Trainingsgebühren sind abhängig von der durchgeführten Stundenzahl und betragen:
    1. DSH-Prüfungstraining: ca. € 220,-
    2. Intensivtraining: ca. € 170,-
  7. Die Bewerbungsfrist endet, wenn alle Plätze belegt sind.
  8. Eine Rückerstattung der Gebühr ist NICHT möglich. NUR bei Krankheit währen der gesamten Trainingsdauer (ein Attest vom Arzt muss vorgelegt werden) wird die Gebühr erstattet.
  9. Checkliste zur Anmeldung:
    1. Online-Anmeldeformular DSH-Prüfung, vollständig ausgefüllt
    2. Kopie des Deutschzertifikats auf dem Niveau B2 (oder höher) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens im Online-Upload
      Das heißt, eine dieser Bescheinigungen:
      a) TestDaF mit der Niveaustufe 3 in jedem Teilbereich
      b) DSH-1, DSH-2 oder DSH-3
      c) Bescheinigung über einen erfolgreich, mit Abschlusstest, beendeten DSH-Intensivkurs oder DSH-Vorbereitungskurs
      d) Zertifikat / Bescheinigung über einen erfolgreich, mit Abschlusstest, beendeten Kurs mindestens der Niveaustufe B2
    3. Haken bei "Anmeldung zum DSH-Training" im Online-Formular zur DSH-Prüfung
  10. Die Bewerberin / Der Bewerber erhält innerhalb von 6 Wochen, nachdem die Anmeldung eingegangen ist, eine schriftliche Antwort über eine Zusage (mit Bitte um Zahlung der Prüfungsgebühr) oder eine Absage mit einer Begründung per Post.
  11. Nachdem die Gebühr eingegangen ist, erhält die Bewerberin / der Bewerber eine Zulassung, mit allen Informationen zum Training (Uhrzeit, Ort, usw.).
  12. Bei verspäteter Zahlung oder Nichtzahlung verfällt der Platz.
  13. Eine Übertragung des Platzes auf eine andere Person, bei einem Rücktritt Ihrerseits, ist nicht möglich. Ihr Platz wird an die nächste Person in der Warteliste vergeben oder verfällt, falls es keine Warteliste gibt.
  14. Eine Übertragung des Platzes auf das nächste DSH-Prüfungs- / DSH-Intensivtraining ist nicht möglich.
  15. Die Prüfungsgebühr umfasst die Teilnahme am DSH-Prüfungs- / DSH-Intensivtraining.

Ansprechpartnerin

Sophia Schäfer

Mitarbeiterin im Sekretariat

Gebäude 22 (P) , Raum 202
Sophia Schäfer+49 661 9640-4580
Sprechzeiten
Dienstag - Donnerstag 9 - 14 Uhr
Bürozeiten
z.Zt. im Homeoffice