Johanna Pflüger

 

Johanna Pflüger (Diplom-Sozialarbeiterin, FH) arbeitet seit 1996 im Bereich Migration und Integration. Sie verfügt über eine Zusatzqualifikation in der Interkulturellen Erwachsenenbildung sowie als Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache im Rahmen der Integrationskurse des BAMF. Sie verfügt über mehrere Jahre praktischer Erfahrung in der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) sowie als Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache. Zuletzt war sie als sozialpädagogische Fachkraft im Asylbereich tätig. Anfang 2016 verlegte sie ihren Wohnsitz von Fulda nach Diepholz (Niedersachsen), wo sie wieder in der MBE arbeitet und als Lehrkraft in Deutschkursen zum Spracherwerb für Flüchtlinge unterrichtet. Ihr freiwilliges Engagement gilt der gleichberechtigten Teilhabe der nach Deutschland zugewanderten Menschen, unabhängig von Herkunft, sozialen Status und Religion. Dazu gehören u. a. die Gründung eines Internationalen Frauentisches in 2008, die Erstellung einer Dokumentation (Ausstellung und Kurzfilm) über die Situation der sogenannten türkeistämmigen Gastarbeiter_innen in Fulda in 2011 und die Gründung des Interkulturellen Forums Fulda e. V. in 2013. Frau Pflüger unterrichtet seit 2008 als Lehrbeauftragte an der Hochschule Fulda im Fachbereich Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Interkulturelle Beziehungen (BASIB), Modul Migration und Integration.

zurück