Maximilian Pichl

  • Studium der Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft von 2008 - 2014 an der Universität Frankfurt am Main
  • rechtspolitischer Referent der Menschenrechtsorganisation PRO ASYL zwischen 2015 bis 2017
  • Promotionsstipendium der Hans-Böckler-Stiftung seit 2017, angesiedelt an der Universität Kassel
  • Bisherige Lehre an der Uni Frankfurt, Uni Kassel und DHBW Stuttgart
  • Fachgebiete: Asylrecht, Migrationsrecht, Europarecht, Kritische Rechtstheorie, Polizeirecht
  • Kontakt: max.pichl[at]uni-kassel.de


zurück