Sven Kraft, M.A.

Sven Kraft studierte am Curriculum Visuelle Anthropologie in Göttingen kulturwissenschaftlichen Dokumentarfilm. Als Autor setzte er mehrere Dokumentarfilme um und begleitete Projekte als Berater, Kameramann und Cutter, unter anderem für den NDR. Als Dozent an der Universität Göttingen gab er praxisbezogene Seminare in visueller Anthropologie, bevor er 2007 den Weg nach Chemnitz zur Filmwerkstatt fand. Hier bekam er auch Zugang zum Spielfilm und wirkte bei Produktionen als Regisseur, Kameramann oder Cutter mit. Gleichzeitig betrieb er eine eigene Filmproduktion, die Filmfabrik. Während dieser Zeit setze Sven Kraft auch erste medienpädagogische Projekte um. Mittlerweile wohnt Sven Kraft in der Nähe von Freiburg und arbeitet als freier Filmschaffender, Medienpädagoge und Dozent.

Kontakt:

sven(at)svenkraftmedien.de
www.svenkraftmedien.de