Kolloquium

Das Kolloquium kann frühestens 3 Wochen vor Beendigung des Anerkennungsjahres stattfinden. Über Termine und Anmeldefristen erteilt das Sekretariat des Praxisreferats Auskunft.

Die Zulassung zum Kolloquium kann nur erfolgen, wenn die Meldeunterlagen vollständig und fristgerecht im Praxisreferat vorliegen.

Für die Erteilung der staatlichen Anerkennung muss ein polizeiliches Führungszeugnis vorliegen, das bei Ausstellung der Urkunde nicht älter als drei Monate sein darf.
Beantragen Sie das polizeiliche Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde (gem. § 30 Abs. 5 BZRG) etwa sechs Wochen vor dem Kolloquiumstermin und geben Sie dabei die folgende Adresse bei Ihrer Meldebehörde an:

Hochschule Fulda
Fachbereich Sozialwesen
Praxisreferat
Leipziger Str. 123
36037 Fulda

(Verwendungszweck: Staatliche Anerkennung)