Willkommen am Fachbereich Sozialwesen

MENSCHEN PROFESSIONELL BEGLEITEN

 

Wer am Fachbereich Sozialwesen studiert, ist auf viele Berufsfelder im sozialen Bereich gut vorbereitet: Ob Du später einen Kindergarten leitest, als Sozialarbeiter*in im offenen Vollzug arbeitest, beim Jugendamt bist oder Geflüchteten durch den Behördendschungel hilfst: Durch den starken Praxisbezug im Studium wirst Du optimal auf die Herausforderungen im Beruf vorbereitet.
Du solltest Interesse daran haben, anderen Menschen auf professioneller Ebene zu begegnen, sie in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen und zu begleiten. Es hilft Dir, wenn Du Probleme gern im Gespräch löst, wenn Du Dich in andere einfühlen und Dich gut in Teams einbringen kannst.
Am Fachbereich studierst Du in kleinen Gruppen und mit direktem Kontakt zu den Lehrenden. Du lernst nationale und internationale Hilfesysteme, wenn Du möchtest sogar im Rahmen eines Auslandssemesters, kennen und kannst später in Deiner Beratungsarbeit darauf aufbauen.
Die Studiengänge bieten also eine wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Ausbildung für Berufsfelder im sozialen Bereich. Neben der Berufsbefähigung legt das Studium an einem innovativen, forschungsstarken Fachbereich selbstverständlich die notwendigen Grundlagen für weiterführende anwendungs- und forschungsorientierte Höherqualifizierungen bis hin zur Promotion. Alle Studierenden des Fachbereichs erwartet eine erstklassige Ausstattung und ein gelingender Support durch ein herausragendes Team!

Bachelorstudiengänge

Masterstudiengänge