Fachschaftsrat

Was ist der Fachschaftsrat?

Der Fachschaftsrat (FSR) ist die gewählte Vertretung der Fachschaft, welche alle Studierenden des Fachbereichs umfasst.

Der FSR SW versteht sich als „Sprachrohr“ der Fachschaft (aller Studierenden des Fachbereichs Sozialwesen). Anregungen, Kritik oder Probleme, welcher Art auch immer nehmen wir an, besprechen diese diskret in unseren Sitzungen und versuchen zu helfen.

Die Fachschaftsräte der jeweiligen Fachbereiche stellen die „unterste“ und damit direkteste Stufe der studentischen Vertretung an der Hochschule Fulda dar. Dies ermöglicht auf der einen Seite sowohl einen engen Kontakt zu den Studierenden, als auch zu Professoren, Lehrbeauftragten und HochschulmitarbeiterInnen des Fachbereichs.

Weiterhin steht der FSR SW mit allen „darüberstehenden“ Hochschulgremien in Kontakt: Dem Fachbereichsrat (FBR), dem Studierendenparlament (StuPa), Senat, der Fachschaftskonferenz (FSK) und dem AstA.   

Außerdem organisiert der FSR SW Parties, die Vertretung des Fachbereichs an Veranstaltungen wie „Tag der offenen Tür“, die Hochschultage, die Einführungswoche für die Erstsemester und vieles mehr. Die Aufgaben des FSR sind vielfältig und abwechslungsreich. 

Kontaktdaten:

Fachschaftsrat SW, Gebäude O Raum 007

Öffnungszeiten des Fachschaftsraums: Aktuell aufgrund der aktuellen Situation geschlossen.

Telefon: 0661 / 9640-245

E-Mail:fachschaftsrat.sw(at)sw.hs-fulda.de

 Instagram:  fsr_sozialwesen_der_hs_fulda

 

Fachschaftsrat Sozialwesen

Vertretung der Studierenden des Fachbereichs SW

Kontakt

Fachschaftsrat Sozialwesen

Vertretung der Studierenden des Fachbereichs SW

+49 661 9640-245
Gebäude 21, Raum 007
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung.