Podcasts: Episoden zu Forschungsthemen und Campusalltag

Gesprächsstoff. Der Forschungspodcast der Hochschule Fulda. Für alle, die mitreden wollen.

In „Gesprächsstoff“ spricht unsere Moderatorin Mariana Friedrich mit Wissenschaftler*innen, wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und an der Forschung beteiligten Studierenden über ihre Forschungsprojekte. Warum untersuchen sie, was sie untersuchen? Wieso sind diese Themen für uns als Gesellschaft interessant? Welche Impulse für die eigene Positionierung und für die öffentliche Debatte können wir daraus mitnehmen? „Gesprächsstoff“ erscheint während der Vorlesungszeiten im zweiwöchigen Turnus mit jeweils sechs Episoden.


Gesprächsstoff 002 | Am Puls von Vereinen und Initiativen – Der hessische Engagementkongress

Was beschäftigt Ehrenamtliche und Engagierte? Sind Ehrenamt und Engagement bloß Lückenfüller für den Staat oder gehören sie zu einer lebendigen Demokratie? Und wie lässt sich Engagement erforschen?  Prof. Dr. Monika Alisch und Prof. Dr. Martina Ritter vom Fachbereich Sozialwesen blicken zurück auf den hessischen Engagementkongress an der Hochschule Fulda. Die beiden Wissenschaftlerinnen sind sich einig: Das Thema wird weiterhin ganz oben auf der Forschungsagenda stehen.


Gesprächsstoff 001 | Genome Editing – Die Schere für Gene

Genome Editing, das präzise Verändern von DNA-Sequenzen, hat großes Potenzial für die Land- und Ernährungswirtschaft. Das molekularbiologische Verfahren ermöglicht resistente und ertragreiche Züchtungen. Doch es gibt auch Risiken. Prof. Dr. Marc Birringer, Professor für Angewandte Biochemie für Ernährung und Umwelt im Fachbereich Oecotrophologie, beleuchtet beides: Potenziale und Risiken. Darüber hinaus wirft er einen Blick auf den regulatorischen Rahmen sowie den gesellschaftlichen Diskurs dieser neuen Techniken.


Gesprächsstoff 000 | Die Episode zum Kennenlernen

Welche Idee steckt hinter dem Titel „Gesprächsstoff“? Moderatorin Mariana Friedrich stellt im Gespräch mit Dr. Antje Mohr, verantwortlich für die Forschungskommunikation an der Hochschule Fulda, das neue Format vor.



Radio Aktiv Fulda – neuer studentischer Podcast

Pünktlich zum Auftakt der Hochschultage ist die erste Folge von Radio Aktiv Fulda erschienen – einem studentischen Projekt mit Beteiligten aus verschiedenen Fachbereichen. Auch künftig wollen die Podcaster über studentische Themen wie Campusleben, Neues aus der Region oder Service- und Beratungsangebote der Hochschule informieren.

Anmerkungen, Themenvorschläge oder Kritik sind herzlich willkommen unter: hochschulradio.fulda(at)web.de.


Radio Aktiv Fulda | Episode 2

In der zweiten Episode geht es um „Superfood" und heimische Alternativen, ein neues Crowdfunding-Projekt in Fulda und das PropsteiPop-Festival.


Podcast-Episode 2 herunterladen (77MB / MP3)

Radio Aktiv Fulda | Episode 1

In der ersten Episode des Podcasts wirft das Redaktionsteam einen Blick voraus auf die Hochschultage, die am 22. Mai im Rahmen des Tags des Wissens eröffnet wurden. Sie stellen Highlights des Programms vor, zu Wort kommen Musiker, Studierende diverser Fachbereiche und Semester, auch ein Blick hinter die Kulissen der Organsiation fehlt nicht.


Podcast-Episode 1 herunterladen (70MB / MP3)