Hallo, mein Name ist Kolahta!

# Wer ist dein Förderer und was zeichnet dein Förderwerk aus?
Das Evangelische Studienwerk Villigst ist eines von 13 Begabtenförderungswerke, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden.

Das Evangelische Studienwerk Villigst nimmt christliche Weltverantwortung im Bereich der Begabtenförderung wahr. Dabei geht das Evangelische Studienwerk davon aus, dass  Begabung mit besonderen intellektuellen und kreativen Kompetenzen dazu verpflichtet, diese sozial, zukunftsorientiert und in offenen gemeinschaftlichen Bezügen einzusetzen.

# Warum passt dein Förderwerk zu dir?
In Villigst fühle ich mich wohl, besonders mag ich die familiäre Orientierung, dass wir uns alle duzen und in Augenhöhen miteinander reden - auch mit der Geschäftsführerin. Wir akzeptieren einander genauso wie wir sind. Intoleranz oder irgendeine Art von Diskriminierung wird nicht akzeptiert. Bei Villigst bekomme ich viele Chancen und Möglichkeiten, zu denen ich sonst keine Gelegenheit hätte. Nicht nur durch die finanzielle Hilfe, sondern auch durch die moralische Unterstützung.

# Was hast du im letzten Jahr Spannendes erlebt?
Ich bin erst seit Oktober 2019 bei Villigst. Ich habe aber in kürzester Zeit, schon während der Einführungswoche, gute Freundschaften geschlossen. Auch habe ich gute Tipps und Beratung vom Studienleiter bekommen, um mein weiteres Studium gut zu planen. Ich war sehr überrascht, dass so viele Gremien von der studentischen Selbstverwaltung ins Leben gerufen wurden. Wir haben auch Konvente, wo wir uns mit anderen Villigster*innen in der jeweiligen Studienstadt treffen. In Fulda gibt es leider bis jetzt nicht viele Villigster*innen, deshalb gehören wir zum Konvent Kassel :)

# Dein Tipp an Studierende/Interessierte
Bewirb dich, du weißt ja nie. Manchmal steckt viel mehr in dir als du denkst. Die Förderwerke richten sich nicht nur nach Leistungen und Noten, sondern auch nach dem  Potenzial, dass sie in dir sehen und unterstützen dich dann es zu verwirklichen. Also, traut euch und bewerbt euch!
 

Deine Nachricht an unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten:
stipendium@hs-fulda.de