Rückmeldung / Semesterbeitrag

ZeiträumeSemesterbeitrag Präsenzstudium / Fernstudium
Ab 11. Juni 2018              289,89 Euro / 101,85 Euro

Nachfrist ab 01.10.2018

 

319,89 Euro / 131,85 Euro

(zzgl. 30 Euro Säumnisgebühr)

Die Rückmeldung ist über das Hochschul-Organisations-System horstl per Lastschrift möglich. Innerhalb der Nachfrist ab 01.10.18 ist dies nur noch per Kartenzahlung (Maestro, V-Pay, Mastercard und Visa) an der Infothek möglich.

Der Semesterbeitrag setzt sich wie folgt zusammen:

  •  Beitrag für Studentenwerk 83,70 Euro
  •  Beitrag für AStA 10,00 Euro
  • Semesterticket RMV 123, 39 Euro und Semesterticket NVV 22,80 Euro = 146,19 Euro
  • Verwaltungskostenbeitrag 50,00 Euro

Übersicht der Studiengänge mit entsprechenden Semesterbeiträgen

Bitte beachten Sie:

  • Studierende, die ihren Verpflichtungen gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse nicht nachgekommen sind und entsprechend von der Hochschule Fulda informiert wurden, können ebenso nicht zurückgemeldet werden wie diejenigen, die das Lastschriftmandat nicht rechtzeitig erteilt haben!
  • Studierende in konsekutiven Masterstudiengängen, die mit Auflagen und/oder Vorbehalten immatrikuliert wurden, die bis zu diesem Rückmeldesemester zu erfüllen waren, können ebenfalls nicht zurückgemeldet werden, wenn Sie die entsprechenden Nachweise nicht erbracht haben!

Semesterticket

Als Studierende der Hochschule Fulda sind Sie im Besitz eines Semestertickets.

Das Semesterticket gilt in allen Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen sowie Zügen des Regionalverkehrs (RE, RB, S, sonstige Regionalzügen) des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) und des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV).

Der Semesterticketbeitrag wird von der Hochschule mit der Versendung des Semesterbeitragbescheids eingefordert. Die Chipkarte mit dem Semesterticket muss im Studienbüro abgeholt bzw. für das neue Semester aktualisiert werden.

Weiterführende Informationen sowie den Antrag zur Rückerstattung des Semestertickets erhalten Sie auf der Homepage des AStA der Hochschule Fulda.