Wohnen in Fulda - Hessens schönster Barockstadt. (c) Stadt Fulda/Christian Tech

Wohnen in Fulda

 Hessens schönster Barockstadt
HS Fulda Logo in header
Hochschule Fulda

Die Basis für das Studierendenleben

Fulda bietet eine gute Auswahl an Wohnmöglichkeiten für Studierende, die sowohl bezahlbar als auch gut gelegen sind. Ob Wohngemeinschaft oder Einzelapartment – das passende Zuhause ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor. Wer neu ist in Fulda und in eine Wohngemeinschaft (WG) zieht, knüpft zwar schnell Kontakte und spart Geld, muss aber auch Kompromisse eingehen und lernen, das Zusammenleben zu organisieren. Wer sich nach einem langen Tag nach Ruhe sehnt, fühlt sich in der eigenen Wohnung wahrscheinlich wohler.

Das Studierendenwerk Gießen betreibt sechs Wohnheime in Fulda. Für diese Zimmer bewerben Sie sich online direkt beim Studentenwerk. Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir Ihnen, sich frühestmöglich zu bewerben – am besten, sobald Sie den Zulassungsbescheid der Hochschule Fulda erhalten haben. Hier finden Sie einen Überblick der Wohnheime.

Neben den öffentlichen Wohnheimen gibt es in Fulda auch einige private Wohnheime. Um dort ein Zimmer zu bekommen, setzen Sie sich bitte mit den genannten Kontaktpersonen direkt in Verbindung. Einen Überblick finden Sie hier.

Der asta bietet eine Wohnbörse, alle Informationen dazu findest du hier: https://wb.hs-fulda.org/

Auch das Studierendenwerk Gießen bietet eine Wohnbörse, alle Informationen dazu findest du unter diesem Link.

Infos für Erstsemester

Leben in Fulda
Studierende sitzen in der Mensa
Tipps zum Studienstart
Hochschulsport Fulda