Programm Hochschulinfotag

HIT 2018 - Programm des Fachbereichs

09:00 - 15:00 |Gebäude 10 (S)|Raum 001

Infostand: Infostand Fachbereich Lebensmitteltechnologie

Studiengangskoordinatorin Dipl. troph. Caroline Stehling, Studierende des Fachbereichs

Am Infostand erhalten Sie alle Details zum Fachbereich Lebensmitteltechnologie sowie zu den einzelnen Bachelor- und Master-Studiengängen.

09:00 - 09:30 |Gebäude 33 (K)|Raum 015

Rundgang: Laborrundgang - "Wo" finde ich "Was"?

Studiengangskoordinatorin Katrin Kupczyk, M.Sc.

Nehmen Sie am Laborrundgang teil und entdecken Sie die Labore und Technika des Fachbereichs Lebensmitteltechnologie. Treffpunkt: Gebäude 33 (K), Raum 015

09:35 - 11:20 |Gebäude 31 (L), 33 (K), 50 (J)|Raum s.u. mehr erfahren

Labor: offene Labore - Versuche und Demonstrationen in den Fachbereichslaboren

Professor/innen und Laboringenieur/innen des Fachbereichs

Im Zuckerrausch - Wie süß sind unsere Getränke?
Labor Angewandte Physik (Gebäude 31 (L), Raum 207, 2. Stock)

Vom Eistee bis zum Apfelsaft, wie viel Zucker versteckt sich in unseren Getränken? Schätzen und bestimmen Sie den Zuckergehalt in verschiedenen Getränken, wer von Ihnen liegt wohl richtig?

Prof. Dr. Gerald Reiter, Natalia Swierkosz B.Sc.

Mikroskopischer Workaholic - Die Brauereihefe
Labor Bioverfahrenstechnik (Gebäude 50 (J), Raum 010, EG)

Schauen Sie mit uns in die Würzepfanne. Wir zeigen wie das traditionsreiche Getränk Bier hergestellt wird und welchen Anteil die Hefe am fertigen Produkt besitzt.

Prof. Dr. Stefan Schildbach, Lisa Stumpf M.Sc.

Von der Milch zum Käse
Technikum tierische Lebensmittel (Gebäude 33 (K), Raum 015, EG)

Wie wird aus der flüssigen Milch der feste Käse und was benötgt man für seine Herstellung? Schauen Sie vorbei und lernen Sie im Technikum "Tierische Lebensmittel" die einzelnen Prozessschritte der Käseherstellung kennen. Welcher Käse schmeckt Ihnen am besten?

Prof. Dr.-Ing. Mamadou Diakité, Katrin Kupczyk M.Sc.

Glutenfreier Kuchen - "Was ist das?" und "schmeckt das?"
Labor Ernährungswissenschaften, Gebäude 33 (K), Raum 221, 2. Stock)

Nicht alle Menschen vertragen Produkte aus Weizen und anderen glutenhaltigen Mehlen. Jedoch gerade dieses Gluten ist verantwortlich für die Backeigenschaften, die wir alle so lieben - ein lockerer, "fluffiger" Kuchen. Im Labor Ernährungswissenschaften erfahren Sie, was Gluten eigentlich ist und welche Herausforderungen bei der Herstellung von glutenfreiem Kuchen zu bewältigen sind. Und natürlich gibt es neben Theorie auch etwas für den Gaumen.

Prof. Dr. Ingrid Seuß-Baum, Saskia Ringsleben B.Sc.

"Puffed" - The Magic of Cereal
Technikum pflanzliche Lebensmittel (Gebäude 33 (K), Raum 001, EG)

Wie entstehen eigentlich Flips? Die Aufpuffbarkeit verschiedener pflanzlicher Cerealien wird mit Hilfe eines Einschneckenextruders vorgeführt. Für die Ummantelung der entstandenen Flips stehen diverse Beschichtungsmaterialien zur Verfügung. Seien Sie kreativ und verkosten Sie Ihre eigenen Produkte.

Prof. Dr. Joachim Schmitt, Ralf Schaefer Dipl-Ing.

 

 

11:25 - 11:55 |Gebäude 31 (L)|Raum 217

Vortrag: Kurzvorstellung des Studiengangebots im Fachbereich Lebensmitteltechnologie

Studiengangskoordinatorin Katrin Kupczyk, M.Sc.

Vorstellung der Bachelorstudiengänge im Fachbereich Lebensmitteltechnologie - Was muss ich mitbringen und welcher Studiengang passt zu mir?:

  • Lebensmitteltechnologie
  • Wirtschaftsingenieur/in Innovationsmanagement Lebensmittel
  • Internationale Ingenieurwissenschaften

 

 

11:55 - 12:25 |Gebäude 31 (L)|Raum 217

Vorlesung light: Einführung in das Studium der Lebensmitteltechnologie in Fulda

Prof. Dr. Joachim Schmitt

Das Leben auf dem Campus - Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen an einer Schnuppervorlesung zum Thema "Einführung in das Studium der Lebensmitteltechnologie in Fulda" teilzunehmen.

12:00 - 13:10 |Gebäude 31 (L), 33 (K), 50 (J)|Raum s.u. mehr erfahren

Labor: offene Labore - Versuche und Demonstrationen in den Fachbereichslaboren

Professor/innen und Laboringenieur/innen des Fachbereichs

Im Zuckerrausch - Wie süß sind unsere Getränke?
Labor Angewandte Physik (Gebäude 31 (L), Raum 207, 2. Stock)

Vom Eistee bis zum Apfelsaft, wie viel Zucker versteckt sich in unseren Getränken? Schätzen und bestimmen Sie den Zuckergehalt in verschiedenen Getränken, wer von Ihnen liegt wohl richtig?

Prof. Dr. Gerald Reiter, Natalia Swierkosz B.Sc.

Mikroskopischer Workaholic - Die Brauereihefe
Labor Bioverfahrenstechnik (Gebäude 50 (J), Raum 010, EG)

Schauen Sie mit uns in die Würzepfanne. Wir zeigen wie das traditionsreiche Getränk Bier hergestellt wird und welchen Anteil die Hefe am fertigen Produkt besitzt.

Prof. Dr. Stefan Schildbach, Lisa Stumpf M.Sc.

Temperatur + Schnecke + Düse = Extrusion
Technikum tierische Lebensmittel (Gebäude 33 (K), Raum 015, EG)

Bei einem Extrusions-Prozess treffen chemische, thermische und mechanische Verarbeitungsschritte aufeinander. Kommen Sie vorbei und lernen Sie die Funktionsweise eines Extruders kennen: Wie kann die Extrusion von Molkenproteinen dazu beitragen, dass "Light"-Produkte lecker und cremig schmecken?

Prof. Dr.-Ing. Mamadou Diakité, Kamal Hossain M.Sc.

Glutenfreier Kuchen - "Was ist das?" und "schmeckt das?"
Labor Ernährungswissenschaften, Gebäude 33 (K), Raum 221, 2. Stock)

Nicht alle Menschen vertragen Produkte aus Weizen und anderen glutenhaltigen Mehlen. Jedoch gerade dieses Gluten ist verantwortlich für die Backeigenschaften, die wir alle so lieben - ein lockerer, "fluffiger" Kuchen. Im Labor Ernährungswissenschaften erfahren Sie, was Gluten eigentlich ist und welche Herausforderungen bei der Herstellung von glutenfreiem Kuchen zu bewältigen sind. Und natürlich gibt es neben Theorie auch etwas für den Gaumen.

Prof. Dr. Ingrid Seuß-Baum, Saskia Ringsleben B.Sc.

"Puffed" - The Magic of Cereal
Technikum pflanzliche Lebensmittel (Gebäude 33 (K), Raum 001, EG)

Wie entstehen eigentlich Flips? Die Aufpuffbarkeit verschiedener pflanzlicher Cerealien wird mit Hilfe eines Einschneckenextruders vorgeführt. Für die Ummantelung der entstandenen Flips stehen diverse Beschichtungsmaterialien zur Verfügung. Seien Sie kreativ und verkosten Sie Ihre eigenen Produkte.

Prof. Dr. Joachim Schmitt, Ralf Schaefer Dipl-Ing.

13:15 - 13:45 |Gebäude 31 (L)|Raum 217

Vortrag: Kurzvorstellung des Studiengangebots im Fachbereich Lebensmitteltechnologie

Studiengangskoordinatorin Katrin Kupczyk, M.Sc.

Vorstellung der Bachelorstudiengänge im Fachbereich Lebensmitteltechnologie - Was muss ich mitbringen und welcher Studiengang passt zu mir?:

  • Lebensmitteltechnologie
  • Wirtschaftsingenieur/in Innovationsmanagement Lebensmittel
  • Internationale Ingenieurwissenschaften
13:50 - 15:00 |Gebäude 33 (K), 50 (J)|Raum s.u. mehr erfahren

Labor: offene Labore - Versuche und Demonstrationen in den Fachbereichslaboren

Professor/innen und Laboringenieur/innen des Fachbereichs

Mikroskopischer Workaholic - Die Brauereihefe
Labor Bioverfahrenstechnik (Gebäude 50 (J), Raum 010, EG)

Schauen Sie mit uns in die Würzepfanne. Wir zeigen wie das traditionsreiche Getränk Bier hergestellt wird und welchen Anteil die Hefe am fertigen Produkt besitzt.

Prof. Dr. Stefan Schildbach, Lisa Stumpf M.Sc.

Von der Milch zum Käse
Technikum tierische Lebensmittel (Gebäude 33 (K), Raum 015, EG)

Wie wird aus der flüssigen Milch der feste Käse und was benötgt man für seine Herstellung? Schauen Sie vorbei und lernen Sie im Technikum "Tierische Lebensmittel" die einzelnen Prozessschritte der Käseherstellung kennen. Welcher Käse schmeckt Ihnen am besten?

Prof. Dr.-Ing. Mamadou Diakité, Katrin Kupczyk M.Sc.

Glutenfreier Kuchen - "Was ist das?" und "schmeckt das?"
Labor Ernährungswissenschaften, Gebäude 33 (K), Raum 221, 2. Stock)

Nicht alle Menschen vertragen Produkte aus Weizen und anderen glutenhaltigen Mehlen. Jedoch gerade dieses Gluten ist verantwortlich für die Backeigenschaften, die wir alle so lieben - ein lockerer, "fluffiger" Kuchen. Im Labor Ernährungswissenschaften erfahren Sie, was Gluten eigentlich ist und welche Herausforderungen bei der Herstellung von glutenfreiem Kuchen zu bewältigen sind. Und natürlich gibt es neben Theorie auch etwas für den Gaumen.

Prof. Dr. Ingrid Seuß-Baum, Saskia Ringsleben B.Sc.

"Puffed" - The Magic of Cereal
Technikum pflanzliche Lebensmittel (Gebäude 33 (K), Raum 001, EG)

Wie entstehen eigentlich Flips? Die Aufpuffbarkeit verschiedener pflanzlicher Cerealien wird mit Hilfe eines Einschneckenextruders vorgeführt. Für die Ummantelung der entstandenen Flips stehen diverse Beschichtungsmaterialien zur Verfügung. Seien Sie kreativ und verkosten Sie Ihre eigenen Produkte.

Prof. Dr. Joachim Schmitt, Ralf Schaefer Dipl-Ing.

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Kupczyk

Katrin Kupczyk

Studiengangskoordinatorin, Laboringenieurin

Gebäude 33, Raum 016
Katrin Kupczyk +49 661 9640-5258
Sprechzeiten
Termine bitte nach Vereinbarung