Chancengerechtigkeit und Vielfalt

Die Abteilung "Chancengerechtigkeit und Vielfalt" vereint die sich überschneidenden Tätigkeitsfelder von Antidiskriminierung, Diversität, Frauenförderung, Gleichstellung, Interkulturalität sowie der Chancengerechtigkeit in der Wissenschaftskarriere. Wir beraten und unterstützen die Fachbereiche, unsere Kolleg*innen in der Hochschulverwaltung, Studierende sowie Nachwuchswissenschaftler*innen zu diesen Themenbereichen und bieten darüber hinaus eigene Veranstaltungs- und Informationsformate an.

Arbeitsschwerpunkte

Antidiskriminierung, Mobbing und sexuelle Belästigung und Gewalt

Die Antidiskriminierungsstelle bietet Beratung zum Umgang mit Diskriminierung, Mobbing und sexueller Belästigung und sexualisierter Gewalt, sowie Präventionsangebote und Angebote zur Sensibilisierung der Hochschulöffentlichkeit. Ziel dieser Angebote ist es ein angenehmes und produktives Miteinander für alle zu gestalten und ihre Mitglieder vor Diskriminierung zu schützen. Grundlage der Arbeit ist die Antidiskriminierungsrichtlinie.

Zum Thema

Chancengerechtigkeit in der Wissenschaftskarriere

Mit individuellen Karriereberatungen und einem überfachlichen Support-Programm stehen Nachwuchswissenschaftler*innen in all ihrer Vielfalt Angebote zur Verfügung, die die Möglichkeiten der Karrieregestaltung und den Karriereweg zur HAW-Professur chancengerecht ausleuchten.

Zum Thema

frauen@-Veranstaltungsreihe

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Studentinnen aller Fachbereiche und möchte diese bei ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung unterstützen. Jedes Semester finden zu wechselnden Themen verschiedene außercurriculare Veranstaltungen wie Workshops und (Fach-)Vorträge statt.

Zum Thema

Gender- und diversitätssensible Sprache

Gender- und diversitätssensible Sprache spiegelt die gemeinsamen Werte und Leitprinzipien unserer Hochschule wider. Sie ist eindeutig und inklusiv und ermöglicht das korrekte Ansprechen aller gemeinten Personen. Ein gender- und diversitätssensibler Sprachgebrauch ist ein wesentlicher Beitrag zur Weiterentwicklung einer wertschätzenden und Vielfalt anerkennenden Hochschulkultur.

Zum Thema

Interkulturalität

Die Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, den erfolgreichen Umgang mit Interkulturalität stärker zu fördern. Hier finden Sie Informationen, Beratungsangebote sowie zielgruppenspezifische Workshops und Veranstaltungen zur Sensibilisierung und Entwicklung von Handlungskompetenzen im Umgang mit kultureller Vielfalt.

Zum Thema

Mentoring Hessen

Das hessenweite Mentoring-Programm beinhaltet vier Förderlinien für die individuelle Karriereplanung von der Studentin über die Promovendin bis hin zur angehenden Professorin. Neben  Vernetzungsmöglichkeiten mit Frauen aus Wissenschaft und Wirtschaft bietet das Programm ein breites Workshop- und Trainingsangebot.

Zum Thema

Diversity Tag

Jedes Jahr im Sommersemester wird an der Hochschule der Deutsche Diversity-Tag veranstaltet, um für verschiedene Aspekte von Diversität zu sensibilisieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Ob Barrierefreiheit, Rassismus oder soziale Herkunft - jedes Jahr steht ein anderes Thema im Fokus.

Zum Thema

Strategische Ausrichtung

Die strategische Ausrichtung der Themen Chancengerechtigkeit und Vielfalt wird durch verschiedene Grundlagenpapiere- und  -programme, Handreichungen der Hochschule Fulda sowie der Teilnahme an Zertifizierungs- und Auditierungsprozessen gerahmt. Informationen und relevante Dokumente dazu finden Sie hier.

Zum Thema

Abteilungsleitung

  • Birgit Hohmann Info
    +49 661 9640-9291
    +49 661 9640-1229
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 20, Raum 113
    Bürozeiten
    Montags - Freitags während der Gleitzeit