Gemeinsam Onlineformate weiterentwickeln - Innovativ und Nachhaltig (GO-IN)

Die Hochschule Fulda verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und zentrale Supportangebote für das digitalgestützte Lehren und Studieren. Es fehlt jedoch an digitaler
Kompetenzentwicklung zur interaktiven, praxisnahen Lehre und bedarf daher eines partizipativen Ansatzes von Lehrenden, Studierenden und unterstützenden Einrichtungen, der aus den Fächern heraus geführt wird.

Um die digitalgestützte Lehre zu fördern und zukunftsfähige Strukturen der Fachbereiche zu schaffen, werden Beispiele gelingender digitalgestützter Lehr-/Lernformate identifiziert und Innovationen abgeleitet. Ergänzend durch weitere Lernkonzepte wird so eine schrittweise und strategische Weiterentwicklung der Digitalisierung in der Lehre ermöglicht.

Außerdem ist durch die Erprobung und Übertragung innovierter, digitalgestützter Lehr-Lernansätze die Darstellung von Adaptionen der hybriden Lehr-Lernarrangements möglich, die individuell auf die Lernziele angepasst sind und aus (medien-) didaktischen Methoden, technischen Werkzeugen, (Selbstlern-) Materialien und Lehr-/Lernumgebungen bestehen. Dies ermöglicht sowohl den Ausbau von räumlicher und zeitlicher Flexibilität als auch die Vermittlung eines besseren Zugangs zur Berufswelt und virtuellen Praxiserfahrungen.

Kontakt

Nina Jakobi

GO-IN Projektkoordination

Gebäude 41 , Raum 102
Nina Jakobi+49 661 9640-9560
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Bürozeiten
Montag - Freitag

Projektlaufzeit: 01.08.2021 bis 31.07.2024
Projektträger: Stiftung Innovation in der Hochschullehre - Förderbekanntmachung 2020 Hochschullehre durch Digitalisierung stärken

Projektaufbau


Das Projekt gliedert sich in sechs ineinandergreifende Maßnahmen:

 

1. Expert*innenpool:
Ein Expert*innenpool begleitet den Digitalisierungsprozess in den Fächern. Die Expert*innen unterstützen durch ihre fachliche und (medien-) didaktische Expertise in den Fachbereichen.

 

4. Erprobung und Weiterentwicklung hybrider Lehr-Lernlabore:
In hybriden Lehr-Lernlaboren sollen die fach- und fachbereichsgebundenen Lehransätze erprobt,
ausgebaut und weiterentwickelt werden.

 

2. Diskursräume:
Diskursräume fördern den Austausch von fachgebundenen, fächer- und statusübergreifenden Lehr- und Prüfungsformaten. Gelungene digitalgestützte Lehr-Lernarrangements und Prüfungsformate sollen fortlaufend identifiziert und Herausforderungen erfasst werden - erkannte Potentiale und Probleme sollen diskutiert und kollaborativ weiterentwickelt werden.

 

3. Adaption von Lehr- und Lernarrangements:
Gelungene Lehr- Lernarrangements, Module und Prüfungsformate sollen in anderen Studiengängen oder Settings adaptiert werden.

 

5. Lernzielorientierte Lern- und Prüfungsmaterialien:
Fachgebundene Lehr-, Lern- und Prüfungsmaterialien sollen erstellt und den Studierenden eine flexible und eigenständige Vor- und Nachbereitung der Lehrveranstaltungen ermöglichen.

 

6. Fächerübergreifende Open Educational Ressources (OER):
Selbstlernmaterialien sollen eine zunehmende Flexibilisierung der Studiengänge und ein zeitlich und örtlich unabhängiges Lernen unterstützen. Die OER-Selbstlernmaterialien sollen offen zugänglich und hochschulübergreifend weitere Bearbeitungen ermöglichen.

 

Projektüberblick

Projektteam

Projektleitung

  • Prof. Dr. Kathrin Becker-Schwarze Vizepräsidentin für Lehre und StudiumInfo
    +49 661 9640-
    +49 661 9640-182
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 32, Raum 201
    Sprechzeiten
    Termine nach Vereinbarung
    Profil
  • Hans-Martin Pohl Abteilungsleiter und HochschuldidaktikInfo
    +49 661 9640-9554
    +49 661 9640-9559
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 41, Raum 107a
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung
    Bürozeiten
    Montag - Freitag

Projektkoordination

  • Nina Jakobi GO-IN ProjektkoordinationInfo
    +49 661 9640-9560
    +49 661 9640-9559
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 41, Raum 102
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung
    Bürozeiten
    Montag - Freitag
    Profil

Koordination Expert*innen

  • Ann-Christine Hadam E-Learning-LaborInfo
    +49 661 9640-9553
    +49 661 9640-9559
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 41, Raum 105
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung
    Bürozeiten
    Montag-Freitag

Erstellung Materialien

  • Jennifer Chmiel E-Learning-Labor / GO-INInfo
    +49 661 9640-9569
    +49 661 9640-9559
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 41, Raum 102
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung
    Bürozeiten
    Montag - Freitag

Wissenschaftlicher Beirat

Angewandte Informatik

  • Prof. Dr. Johannes Konert Programmierung, WebtechnologienInfo
    +49 661 9640-3111
    +49 661 9640-3009
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 51, Raum 112
    Sprechzeiten
    Vorlesungsfreie Zeit: Nach Vereinbarung per E-Mail und siehe Kurs in moodle (eLearning).
    Profil

Elektrotechnik

  • Prof. Dr.-Ing. Thies Beinke Info
    +49 661 9640-5856
    +49 661 9640-5809
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 30, Raum 225
    Sprechzeiten
    Dienstag, 15.30 - 16.30 Uhr sowie nach Vereinbarung in Präsenz oder online.
    Profil

Gesundheitswissenschaften

  • Prof. Dr. Silke Trumpa Fachdidaktik GesundheitInfo
    +49 661 9640-624
    +49 661 9640-649
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 31, Raum 121
    Sprechzeiten
    nach individueller Vereinbarung über Mailkontakt
    Profil

Lebensmitteltechnologie

  • Prof. Dr. Annikka Zurwehme Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und QualitätsmanagementInfo
    +49 661 9640-503
    +49 661 9640-505
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 31, Raum 219
    Sprechzeiten
    Mo. 11:30 - 12:30 Uhr oder über Webex nach Vereinbarung
    Profil

Oecotrophologie

  • Prof. Dr. Christine Küster StudiendekaninSozioökologie des privaten Haushalts • Verbraucher- und Ernährungsbildung • Verbraucherschutz und -politik • Management im privaten Haushalt • WohnökologieInfo
    +49 661 9640-3690
    +49 661 9640-399
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 46, Raum 23
    Sprechzeiten
    Mittwochs 12:30 bis 13:30 Uhr und nach Vereinbarung
    Profil

Sozial- und Kulturwissenschaften

  • Prof. Dr. iur. Anne Schäfer, M.A. StudiendekaninSozial- und Gesundheitsrecht, Verfassungsrecht, Europäisches BerufsrechtInfo
    +49 661 9640-4667
    +49 661 9640-452
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 23, Raum 012
    Sprechzeiten
    nach besonderer Vereinbarung, via Webex-Raum: https://hs-fulda.webex.com/meet/anne.schaefer
    Profil

Sozialwesen

  • Prof. Dr. Martina Ritter, Professur für Soziologie, politische Soziologie, Sozialraumforschung, Gender- und AlltagssoziologieDekanin des Fachbereichs SozialwesenInfo
    +49 661 9640-201
    +49 661 9640-2049
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 21, Raum 205
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung
    Profil

Wirtschaft

  • Prof. Dr. Tobias Knedlik DekanVolkswirtschaftslehre, insbesondere internationale WirtschaftInfo
    +49 661 9640-2801
    +49 661 9640-252
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 30, Raum 105
    Sprechzeiten
    Siehe eFBW
    Profil

Expert*innen

Angewandte Informatik

  • Anna Theresa Niebling Lehrkraft für besondere Aufgaben, Mitarbeiterin FachbereichsmarketingInfo
    +49 661 9640-3015
    +49 661 9640-3009
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 43, Raum 101
    Sprechzeiten
    Do 11.30 - 12 Uhr, siehe moodle-Kurs Sprechzeiten
    Bürozeiten
    Mo bis Mi 9 - 15 Uhr
    Profil
  • Franziska Barckmann, M.Sc.Lehrkraft für besondere AufgabenInfo
    +49 661 9640-3216
    +49 661 9640-3009
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 43, Raum 4
    Sprechzeiten
    Mi 10 - 11 Uhr, siehe moodle-Kurs Sprechzeiten
    Profil

Elektrotechnik

Gesundheitswissenschaften

  • Ralf Obel E-Learning AdministrationInfo
    +49 (0661) 9640 - 6029
    0661 9640-6490
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 31, Raum 108
    Sprechzeiten
    Nach Vereinbarung

Lebensmitteltechnologie

  • Maria Pendo Herdt, Master of Science (Food Processing)wissenschaftliche MitarbeiterinInfo
    +49 661 9640-5259
    +49 661 9640-505
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 34, Raum 205
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung

Oecotrophologie

  • Laura Herzog, MSc OecotrophologieWissenschaftliche Mitarbeiterin | GO-INInfo
    +49 661 9640-3891
    +49 661 9640-399
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 40, Raum 207
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung

Sozial- und Kulturwissenschaften

Sozialwesen

  • Tatevik Mamajanyan Wissenschaftliche Mitarbeiterin / M.A. Interkulturelle Kommunikation und Europastudien (ICEUS)Info
    +49 661 9640-1986
    +49 661 9640-1229
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 21, Raum 223
    Profil

Wirtschaft

  • Rüdiger Walden, Dipl. Inform.Laboratory EngineerITInfo
    Rüdiger Walden
    +49 661 9640-2827
    +49 661 9640-252
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 30, Raum 118
    Sprechzeiten
    By appointment