ProSystem

Aufgrund der vielfältigen Herausforderungen in der Lehre wurde an der Hochschule Fulda der Entschluss gefasst, das interne Qualitätsmanagementsystem im Bereich Lehre und Studium weiterzuentwickeln.

Im Rahmen des Projekts Pro Systemakkreditierung / alternative Verfahren (ProSystem) erfolgt die Entwicklung eines konkreten Konzeptes hin zu einer Systemakkreditierung / zu einem alternativen Verfahren. Die Realisierung unterstützt und systematisiert die strategische Qualitätsentwicklung und –sicherung im Bereich Lehre und Studium der Hochschule Fulda durch die Bündelung der bisherigen Aktivitäten im Bereich der Hochschullehre. Im Zuge der Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen und internen Prozesse wird die hohe Lehrqualität systematisch gestärkt und dient zugleich der Profilbildung in der Lehre.

Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) über eine Laufzeit von 4 Jahren gefördert.

 

Projektleitung

  • Prof. Dr. Kathrin Becker-Schwarze Vizepräsidentin für Lehre und StudiumInfo
    +49 661 9640-
    +49 661 9640-182
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 32, Raum 201
    Sprechzeiten
    Termine nach Vereinbarung
    Profil

Ansprechpartner*innen in der Abteilung DLS

  • Hans-Martin Pohl Abteilungsleiter und HochschuldidaktikInfo
    +49 661 9640-9554
    +49 661 9640-9559
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 41, Raum 107a
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung
    Bürozeiten
    Montag - Freitag
  • Marcus Fessler Akkreditierung und StudiengangsentwicklungInfo
    +49 661 9640-9544
    +49 661 9640-9559
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 41, Raum 108
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung
  • Petra Panenka Qualitätsentwicklung in Lehre und StudiumInfo
    +49 661 9640-9530
    +49 661 9640-9559
    Hochschule Fulda
    Leipziger Straße 123
    36037 Fulda
    Gebäude 41, Raum 106b
    Sprechzeiten
    nach Vereinbarung
    Bürozeiten
    Montag - Freitag
    Profil