SoTL - Hochschule Fulda

Das Programm Scholarship of Teaching and Learning an der Hochschule Fulda (SoTL Fulda) bietet den Lehrenden die Möglichkeit, den Blick auf Ihre eigene Lehre zu richten. Im Vordergrund steht die wissenschaftliche Befassung mit der eigenen professionellen Lehrtätigkeit. Derzeit werden acht Projekte aus sechs Fachbereichen gefördert.

 

Aktuelle SoTL-Projekte

Prof. Dr.-Ing. Thies Beinke
„Agiles Lernen ist mehr als fachlicher Inhalt“ (agilWI)

Prof. Dr. Jens Graf
„Empirische Untersuchung zum Curriculum des Studiengangs B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen“ (WI_2025)

Prof. Dr. Uwe Werner
„Entwicklungsroadmap zur individuellen didaktischen Entwicklung von externen Lehrbeauftragten (ProExtern)“

Ansprechpartnerin

Petra Panenka

Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium

Gebäude 41 , Raum 106b
Petra Panenka+49 661 9640-9543
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Bürozeiten
Montag - Freitag

Tobias Dorn M.A.
„Fachdidaktik Gesundheit in der berufschulischen Unterrichtspraxis“

Prof. Dr. habil. Silke Trumpa
„quo vadis Teach ImPuls - Ein Begleitprojekt zum Aufbau der Didaktischen Werkstatt Gesundheit“

Prof. Dr. Wiebke Falk & Prof. Dr. habil. Sabine Flick
„Studentische Aneignung wissenschaftlichen Arbeitens (SAwA)“

Prof. Dr. Annikka Zurwehme
„Begleitevaluation - Lernwirksames Blended Learning Design auf Basis des Inverted Classroom-Ansatzes“

Prof. Dr. Christine Domke & Prof. Dr. Christian Fischer
„Zertifikat Digitalisierung und Kommunikation. Digitalisierung, Lehrkompetenz und Reflexion interdisziplinär“