Bildungs- und Fortbildungsangebote

Auf dieser Seite findest Du Informationen über die Fort- und Weiterbildungsangebote des Hochschulsports der Hochschule Fulda, des allgemeinen deutschen Hochschulsportverbandes (adh) und der Sportjugend Hessen.

Der Hochschulsport ist bestrebt, die kommenden Fortbildungen ebenfalls in Präsenz durchzuführen. Kurzfristige Absagen oder Umwandlungen in digitale Fortbildungen sind jedoch möglich!

 

Fortbildungen WS 2022/23

Nachfolgend sind die Fortbildungsangebote des Hochschulsports der Hochschule Fulda für das Wintersemester 2022/23 zu finden. Beachte bitte die regelmäßigen Angebotserweiterungen.

Kontakt

Nicolai Kram

Nicolai Kram

Koordinator Hochschulsport

Gebäude 53 , Raum 305
Nicolai Kram+49 661 9640-170
Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Erste Hilfe (inklusive Sportverletzungen)

Das Erste-Hilfe-Training (9 LE seit Novellierung April 2015) dient der Auffrischung der in einem Erste-Hilfe-Kurs (damals 8 Doppelstunden) erworbenen Kenntnisse. Dieser Kurs sollte alle zwei Jahre wiederholt werden. Um die Ausbildung von Übungsleiter*innen zu optimieren, bietet der Hochschulsport der Hochschule Fulda in Kooperation mit dem DRK Fulda ein Erste-Hilfe-Training inklusive Sportverletzungen an.

Termin: 05.11.2022 in der Black Horse Event Halle

Gebühren: Hochschulsportübungsleiter*innen HS Fulda kostenfrei; Hochschulmitglieder und adh-Mitglieder 30,- €; Hochschulexterne 40,- € 

Lizenzverlängerung: allgemeine ÜL-Lizenz  (8 LE); Lehrerfortbildung (1 Tag)  

Die Anmeldung findest Du hier.

Sportmedizin: Grundlagen der Anatomie und Physiologie

Unter der Leitung von Dr. med. Wolfgang Gehrke findet ein sportmedizinisches Grundlagenseminar statt. Inhalte sind: Anatomie und Physiologie unter Berücksichtigung körperlicher Anpassungsprozesse an sportliches Training & muskuläre Dysbalancen und deren Gegensteuerung in Theorie und Praxis.

Termin: 12.11.2022

Ort: Sporthalle "Mühle Heyl" (54.001/002); Seminarraum

Referent: Dr. med. Wolfgang Gehrke

Gebühren: Übungsleitende des Hochschulsports Fulda: kostenfrei; Studierende/Mitarbeitende der HS Fulda: 20,- Euro; Externe: 45,- Euro

Lizenzverlängerung: allgemeine ÜL-Lizenz  (8 LE); Lehrerfortbildung (1 Tag)  

Die Anmeldung findest Du hier.

FiduS Übungsleiter*innen-Schulung

Möchtest Du gerne mehr über den Sinn, die Wirkung und den Aufbau von FiduS (Fit durchs Studium)-Bewegungspausen in Seminaren und Vorlesungen erfahren und selbst solche an unserer Hochschule anleiten? – und Dir gleich noch ein Zubrot nebenbei verdienen? Dann melde Dich zur nächsten Schulung des Hochschulsportes an. Unter Anleitung von Mitarbeiter*innen des Hochschulsports der Hochschule Fulda beschäftigt sich die Schulung mit der Frage, warum FiduS-Beweungspausen sinnvoll sind, was bei der Umsetzung beachtet werden muss und wie eine Umsetzung konkret aussieht. Die Schulungsteilnehmer*innen werden dazu befähigt, selbst Bewegungspausen in digitalen und/ oder präsenten (Lehr-)Veranstaltungen anzuleiten. Zahlreiche praktische Übungen werden vermittelt und jede*r Teilnehmer*in leitet gegen Ende der Fortbildung selbst eine Pause an.

Der nächste Schulungstermin besteht aus zwei bzw. drei Teilen und wird (zum größten Teil online) vor Beginn des Wintersemesters 2022/23 stattfinden.
Alle Infos findest Du hier. Falls Du Fragen hast, wende dich gerne an anita.schleicher(at)hs-fulda.de

 

Sicherheit im Hochschulsport

Die Hochschule Fulda zeichnet sich durch ein herausragendes Engagement im Bereich sicherer und gesunder Hochschulsport aus! Daher erfreuen sich die seit mehreren Semestern durchgeführten In-House-Seminare bei den Teilnehmer*innen einer großen Beliebtheit. Du erhältst einen Einblick in die gesetzliche Unfallversicherung, erfährst technische, organisatorische und personelle Ursachen für Unfälle, führst Unfallanalysen durch und erhältst in der Praxis umsetzbare Präventionsempfehlungen. Es wird einen sicherheitsbezogenen sportpraktischen Anteil geben, in dem im Sommersemester 2022 die Sportart "Goalball" beleuchtet wurde.

Termin: im Sommersemester 2023

Referenten: Dr. Jan Ries (Hochschulsport Fulda) & Christina Walther (Unfallkasse Hessen)

Gebühren: Für Teilnehmer*innen von hessischen Hochschulsport-Einrichtungen werden die Teilnahme-, Verpflegungs- und Fahrtkosten durch die Unfallkasse Hessen getragen.

Lizenzverlängerung (8 LE):Übungsleiter*innen C Breitensport Erwachsene/ Ältere, B "Sport in der Prävention" sowie Vereinsmanager*innen C und B

Die Anmeldung findest Du ab Frühjahr 2023 hier.

Weitere Fortbildungen

Weitere Fortbildungsangebote für das kommende Semester befinden sich in Planung. Sobald diese feststehen, werden die Informationen aktualisiert.

Die Anmeldungsmöglichkeiten findest Du hier.

Regionale Bildungsangebote

Neben dem bundesweiten adh-Bildungsprogramm bieten auch die Regionalkonferenzen für Hochschulsport und adh-Mitgliedshochschulen jährlich rund 35 Seminare an. Ziel dieser Angebote ist es, Mitarbeitende und Kursleitende im Hochschulsport zu qualifizieren. Der Schwerpunkt liegt auf sportfachlichen Angeboten. Die Angebote findest Du hier.


Top platzierter Hochschulsport!

Hattrick gelungen! Seit 2010 belegen wir im Bildungsranking unseres Dachverbandes "Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband" Spitzenplätze. In den Jahren 2014, 2015 und 2016 errangen wir jeweils den ersten, in den Jahren 2010, 2012, 2017 und 2019 den zweiten Platz im Bildungsranking der Mitgliedshochschulen mit weniger als 15.000 Studierenden.


Inklusion: Profilerweiterung Sportjugend Hessen

Profilerweiterung der Sportjugend Hessen im Umfang von 30 Lehreinheiten. Teilnehmen können Übungsleiter*innen und Trainer*innen, Lehrer*innen mit Facultas Sport sowie Motolog*innen, Motopäd*innen, Erzieher*innen und soziale Fachkräfte. Termine, weitere Infos und die Anmeldung findest Du hier.